Android TV: schnell zwischen Apps wechseln

Genau wie auf dem Smartphone gibt es auch auf dem Android-Fernseher eine flinkere Möglichkeit, um zwischen bereits geöffneten Apps zu wechseln.

von Simon Gröflin 27.02.2018
Android TV bedient man eigentlich fast wie ein Android-Smartphone Android TV bedient man eigentlich fast wie ein Android-Smartphone Zoom© Screenshot / PCtipp Wenn Sie bei der Fernbedienung Ihres Android-TV-Fernsehers auf die Home-Taste drücken, landen Sie in der App-Übersicht. Von hier aus können Sie bekanntlich mit den Menü-Tasten durch die Anwendungen navigieren oder aus dem Play Store neue Apps installieren. Wenn da nur nicht immer diese Multitasking-Bremse wäre, denn: Befindet man sich in einer App und will man wieder zurück auf die Home-Oberfläche oder auf die zuvor geöffnete App, drückt man meistens schon intuitiv die Zurück-Taste auf der Fernbedienung, obwohl man das gar nicht müsste.

So wechseln Sie schnell zwischen zwei geöffneten Apps

Denn je nach geöffneter App hangelt man sich dann zuerst durch weitere App-Bereiche oder muss eine zuvor geöffnete App wieder öffnen. Die Lösung ist simpel: Um schnell zwischen bereits geöffneten Apps zu switchen, drücken Sie einfach wie auf dem Android-Smartphone kurz zweimal nacheinander die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung. Das geht aber je nach App und Version des Android-TV-Betriebssystems nicht immer. Die geöffneten Apps laufen dann im Hintergrund solange weiter, bis eine neue App geöffnet wird.

Tags: Android

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.