Blowfish Advanced CS

Mit dem Open-Source-Programm Blowfish Advanced CS verschlüsseln Sie mit sicheren Algorithmen Daten vor den Zugriffen anderer.

von Simon Gröflin 05.09.2013
Man öffne Blowfish, gehe auf die zu verschlüsselnden Dateien oder Ordner und wähle «Verschlüsseln» bzw. «Entschlüsseln» Man öffne Blowfish, gehe auf die zu verschlüsselnden Dateien oder Ordner und wähle «Verschlüsseln» bzw. «Entschlüsseln» Zoom Blowfish Advanced CS verschlüsselt Daten sicher mit den Verfahren Blowfish, Twofish, AES, RC4, TDES, Serpent und CAST. Die Freeware arbeitet dabei sehr schnell und zuverlässig.

Blowfish Advanced CS bietet zum Verschlüsseln der gewünschten Dateien eine Auswahl unterschiedlicher Algorithmen wie Blowfish, Twofish, AES, RC4, Triple-DES, Serpent, CAST.

Das Verschlüsseln geht schnell, auch bei komplexen Algorithmen Das Verschlüsseln geht schnell, auch bei komplexen Algorithmen Zoom

Die Installation ist denkbar einfach: einfach die ZIP-Datei entpacken und das Setup durchgehen.

Man wählt die zu verbergenden Dateien oder Ordner aus. Ein Klick auf die rechte Maustaste ruft ein Menü mit entsprechenden Verschlüsselungsoptionen auf. Ein weiterer Klick auf die Option und Festlegung eines langen Passworts – und schon sind die gewählten Dateien verschlüsselt. Entschlüsseln lassen sich die Dateien nur noch durch Eingabe des Passworts.

Die Software verschlüsselt vor allem schnell und effizient bei sehr rechenintensiven, sicheren Algorithmen.

  • bfacs257inst

    Freeware für Windows XP, Windows NT 4.0, Windows 7.

    Hersteller: http://blowfish-advanced-cs.softonic.de/
    Version: ; Sprache: Englisch; Kategorie: Sicherheit
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    85%
    5%
    10%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.