PhotoScan: Diese Handy-App rettet Ihre analogen Fotos

Google hat eine neue Gratis-App für Android und iOS vorgestellt, mit der man seine alten Analogfotos mit ein paar Tricks im Handumdrehen digitalisieren kann.

von Simon Gröflin 16.11.2016

Passend zur Weihnachtszeit lanciert Google eine interessante Gratis-App, um gerade noch rechtzeitig analoge Familienfotos vor ihrem Zerfall zu retten. Das Prinzip hört sich simpel an: Nach Installation der PhotoScan-App fotografiert man mit dem Android-Smartphone oder iPhone einfach sein altes Ebenbild oder Familienfoto. Die Software digitialisiert anschliessend das Ergebnis in mehreren Schritten, die im Hintergrund ablaufen. Dabei greift der Suchmaschinist auf einen schlauen 360-Grad-Bild-Algorithmus zurück, der sämtliche Lichtreflexionen herausfiltert. Anschliessend werden die Einzelbilder von Teilbereichen zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Das Resultat kann nach Speicherung auch mit den App-Funktionen bearbeitet und zurechtgeschnippelt werden, z.B. fürs Teilen auf Instagram oder Facebook. Das analoge Foto sollte dabei ruhig auf dem Tisch liegen. Wie das Ganze im Detail funktioniert, zeigt auch diese Videoanleitung:

Der Gratis-Fotoscanner von Google steht seit heute im Google Play Store und im App Store von Apple zum Download bereit.


    Kommentare

    • Fesi 01.12.2016, 15.21 Uhr

      Wäre eine Super-App. Bei längerer Benutzung wurde bei meinen Iphone 6s (aktuellstes ios) das Gerät sehr warm. Seither ist der Akku in nur wenigen Stunden völlig leer.... Schade...

    • Jambo 06.12.2016, 16.17 Uhr

      Seltsam, "Erforderliche Android-Version: 5.0 oder höher", also Lollipop. Mein Gerät hat Version 5.1.1, die App kann ich jedoch nicht herunterladen, da nicht mit dem Gerät kompatibel?

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.