Firmenlink

 

Aomei Backupper Standard

Aomei Backupper Standard ist eine Freeware, die das System mit wenigen Klicks sichert und bei Bedarf wiederherstellt.

von Daniel Bader 11.02.2016

Legt eine Malware das System lahm oder wurden versehentlich wichtige Daten gelöscht, hilft die Freeware Aomei Backupper Standard weiter. Das knapp 80 MB grosse, deutschsprachige Programm stellt nicht nur verlorene Daten wieder her, sondern kann auch das ganze, zuvor gesicherte System wieder aufspielen. Die Software erstellt dazu Sicherungen und Kopien von Partitionen, kompletten Festplatten sowie des ganzen Systems. Ebenso lässt sich mithilfe des Tools auch eine Notfall-CD erstellen. Das Programm unterstützt neu auch Windows 10 (32-Bit- und 64-Bit-Versionen).

    Zoom© PCtipp

Erste Schritte: Downloaden Sie das Programm auf den Rechner. Starten Sie das Tool. Um einen Datenspeicher zu klonen, wählen Sie «Clone» aus. Klicken Sie auf den oberen Eintrag «System klonen», sofern Sie Ihr System auf einen neuen Datenträger oder SSD-Speicher migrieren wollen.

Tipp: Neben der Standardversion bietet der Hersteller auch kostenpflichtige «Professional»-Varianten mit mehr Funktionsinhalten an.

  • Backupper Full

    Freeware für Windows 7, Windows 8, Windows 10.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Download
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    57.1%
    28.6%
    14.3%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    • Erich269533 11.02.2016, 20.10 Uhr

      "Tipp: Neben der Standardversion bietet der Hersteller auch kostenpflichtige «Professional»-Varianten mit mehr Funktionsinhalten an." ich sehe weder auf der Herstellerseite noch auf ihrer Vorstellung im Newsletter irgend etwas in deutscher Sprache.

    • gustav47 21.02.2016, 13.23 Uhr

      Unter anderem geht es mit dieser Adresse: http://www.backup-utility.com/de/

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.