Directory Compare

Mit Directory Compare synchronisieren Sie Daten zwischen PCs, erstellen Backups oder halten Daten an verschiedenen Orten auf dem gleichen Stand.

von IDG . 30.10.2004 (Letztes Update: 04.05.2011)

    Zoom [1][2][3][4]In Directory Compare geben Sie ein Quellverzeichnis (Source) und ein Zielverzeichnis (Target) an. Directory Compare synchronisiert dann diese beiden Verzeichnisse. Für die Synchronisation gibt es verschiedene Arten: Update, Synchronization und Mirror.     Zoom [1][2][3][4]In Directory Compare geben Sie ein Quellverzeichnis (Source) und ein Zielverzeichnis (Target) an. Directory Compare synchronisiert dann diese beiden Verzeichnisse. Für die Synchronisation gibt es verschiedene Arten: Update, Synchronization und Mirror.

Das Programm ist einfach zu bedienen. Sie starten es auf Wunsch auch von der Befehlszeile: Alle Einstellungen die Synchronisation betreffend (Verzeichniss, auszuschliessende Verzeichnisse usw.) werden in eine Datei gesichert. Wenn diese Datei aufgerufen wird, startet die Synchronisation.So lässt sich die Synchronisation via Mausklick starten, oder Sie können zum Beispiel in den Taskplaner eintragen, dass die Synchronisation täglich um eine bestimmte Uhrzeit ausgeführt werden soll. Ein weiteres Tool für Backup und Synchronisierung ist SyncBack .

  • Directory Compare

    Freeware für Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows Millenium, Windows 9x, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 7.

    Version: 3.37; Sprache: Englisch; Kategorie: Datenverwaltung
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    94.4%
    5.6%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    • Hilarius 09.09.2013, 16.34 Uhr

      Erster Eindruck gut! Test bestanden: Findet notepad.exe in windows und windows\system32 ohne zu meckern. Weitere praktische Anwendungen folgen.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.