KontextMenü Editor

Viele Programme tragen sich ungefragt ins Windows-Kontextmenü ein. Nervende oder schlicht nie gebrauchte Einträge löschen Sie mit diesem Gratis-Programm schnell und sicher.

von Christian Bütikofer 07.08.2003

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

    Zoom [1]Der KontextMenü Editor hilft in vielen Fällen, wenn das Kontext-Menü von Windows nicht so will, wie Sie. Sei es, dass deinstallierte Programm immer noch im Kontext-Menü vorhanden sind, sei es, dass Sie gewisse Einträge noch nie brauchten, sie also schlicht überflüssig sind oder wenn Sie selbst das Kontext-Menü erweitern wollen - mit diesem Tool passen Sie das Kotext-Menü Ihren Bedürfnissen an.Eigene Einträge sollten nur Profis vornehmen - eine gewisse Ahnung von der Registry und deren Einträgen ist bei selbst erstellten Kontext-Menü-Erweiterungen nötig. Unnötige Einträge löschen aber ist für alle Anwenderklassen einfach möglich. Bevor Sie sich ans Eingemachte wagen, ist eine Sicherheitskopie der Registry eine gute Idee...     Zoom [1]Der KontextMenü Editor hilft in vielen Fällen, wenn das Kontext-Menü von Windows nicht so will, wie Sie. Sei es, dass deinstallierte Programm immer noch im Kontext-Menü vorhanden sind, sei es, dass Sie gewisse Einträge noch nie brauchten, sie also schlicht überflüssig sind oder wenn Sie selbst das Kontext-Menü erweitern wollen - mit diesem Tool passen Sie das Kotext-Menü Ihren Bedürfnissen an.Eigene Einträge sollten nur Profis vornehmen - eine gewisse Ahnung von der Registry und deren Einträgen ist bei selbst erstellten Kontext-Menü-Erweiterungen nötig. Unnötige Einträge löschen aber ist für alle Anwenderklassen einfach möglich. Bevor Sie sich ans Eingemachte wagen, ist eine Sicherheitskopie der Registry eine gute Idee...

  • KontextMenü Editor v2.0 Beta

    Freeware für Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows Millenium, Windows 9x, Windows XP.

    Version: 2.0; Sprache: Deutsch; Kategorie: Betriebssystem
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    45.5%
    27.3%
    27.3%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    • Hensel 06.09.2012, 12.11 Uhr

      Es wäre toll wenn es das Teil auch für Windows 7 Ultimate geben würde -leider lässt sich da im Kontext-Menü das Menü "Bearbeiten" offensichtlich nicht ändern - jedenfalls habe ich nach 2 Stunden im Web nirgends etwas gefunden. Alle Fragen hinsichtlich dem Menü "Bearbeiten" (z.B. bei Rechtsklick auf ein JPG) wurden allesamt falsch beantwortet, da alle "Spezialisten" das als "öffnen als" verstanden haben - was eindeutig NIE gemeint war.

    • Masche 07.09.2012, 06.42 Uhr

      Es wäre toll wenn es das Teil auch für Windows 7 Ultimate geben würde Du hast hoffentlich gesehen, dass der Artikel über 9 Jahre alt ist. Da gab es noch nicht einmal Windows Vista, geschweige denn Windows 7. Das Programm wurde offensichtlich nicht mehr weiterentwickelt. Es gibt aber Alternativen, Du musst nur suchen.

    • Hensel 09.09.2012, 11.04 Uhr

      Alle Fragen hinsichtlich dem Menü "Bearbeiten" (z.B. bei Rechtsklick auf ein JPG) wurden allesamt falsch beantwortet, da alle "Spezialisten" das als "öffnen als" verstanden haben - was eindeutig NIE gemeint war. Das war leider alles, was ich nach über 2 Stunden Websuche gefunden hatte - DARUM habe ich es ja hier erwähnt! aber dennoch danke für den tollen Hinweis... ;-)

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.