CashCtrl

Buchhaltung einfach in der Cloud erledigen.

von Luca Diggelmann 26.11.2013 (Letztes Update: 30.08.2017)

Mit CashCtrl können Sie Ihre Buchhaltung einfach in der Cloud erledigen. Die Schweizer Buchhaltungssoftware funktioniert im Browser und beherrscht alle wichtigen Buchhaltungstricks. Die kostenlose Variante bietet die notwendigsten Funktionen für Privatanwender. Dazu gehört eine solide Finanzbuchhaltung, Rechnungen, Adressen, Artikel, Anlagen und dazugehörige Berichte. In der kostenpflichtigen Pro-Version sind erweiterte Optionen wie eine Auftragsbearbeitung, einem Dokumentenversand oder benutzerdefinierten Feldern und Vorlagen vorhanden.

Das einfache Interface macht CashCtrl attraktiv für Private und kleinere Unternehmen Das einfache Interface macht CashCtrl attraktiv für Private und kleinere Unternehmen Zoom© PCtipp

Die kostenlose Version ist zudem auf eine Organisation und einen Nutzer limitiert. In der Pro Version erhalten Sie für jährlich 290 Franken Zugriff für fünf Benutzer und drei Organisationen, mit Optionen für weitere Nutzer und Organisationen gegen einen Aufpreis.

Erste Schritte: Für die Nutzung von CashCtrl wird ein Konto benötigt, welches Sie auf der CashCtrl-Website erstellen können. Mit der Registrierung erhalten Sie einen persönlichen URL unter welchem Sie Ihre Buchhaltung finden. Auf der linken Seite der Software-Ansicht finden Sie die verschiedenen Unterkategorien in Tab-Form. Die wichtigsten Einstellungen befinden sich am oberen Bildschirmrand. Die Ansicht der einzelnen Kategorien ist sehr einfach gehalten und erklärt sich in der Regel von selbst.

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.