Das grosse Foto-ABC

Hier finden Sie sämtliche Links und Downloads zum grossem Foto-ABC aus dem neuen PCtipp 4/2009.

von Reto Vogt 10.03.2009

Mit Paint.Net entfernen Sie Bildrauschen. Mit Paint.Net entfernen Sie Bildrauschen. Zoom Von A wie Auflösung bis Z wie Zoom. Das grosse Foto-ABC aus PCtipp-Ausgabe 4/2009 beantwortet alle offenen Fragen. Das Heft gibts ab dem 24. März 2009 am Kiosk.

Blitz: Blitzen hilft nicht nur bei nachts, sondern auch beim Portraitieren von Personen vor hellen Hintergründen. Mehr Infos im Artikel «Beeindruckender Blitz».

Haltbarkeit: Bei den digitalen Fotoschätzen ist ein Verlust oft eine Tragödie. Schützen Sie sich deshalb und sichern SIe Ihre Daten regelmässig. Mehr Infos im Artikel «Bequemes Backup».

Kontrast: Einfachste Bildbearbeitungsprogramme helfen Ihnen, mit dem Verändern des Kontrasts tolle Effekte zu gestalten. Zum Beispiel mit Picasa.

Motivprogramme: Wer die Einstellungen nicht immer manuell vornehmen will, überlässt das am besten einem Motivprogramm. Mehr Infos im Artikel «Das richtige Motiv».

Nachbearbeiten: Zahlreiche Programme helfen beim Nachbearbeiten von Bildern. Picasa verfügt zum Beispiel über die automatisierte «Auf-Gut-Glück»-Hilfe. Mehr Infos in den Artikeln «Genialer Fotokünstler» und «Elementarer Mehrwert».

Objektiv: Bei Kompaktknipsern sind die Objektive fix, bei digitalen Spiegelreflexkameras austauschbar. Mehr Infos dazu finden Sie im DigitalLiving.ch-Artikel «Wechselobjektive».

Panorama: Schöne Panoramafotos sind mit jeder Kamera möglich. Mehr Infos Im Artikel «Weites Panorama».

Rauschen: Lästiges Bildrauschen ist eines der grössten Probleme in der digitalen Fotografie. Beim Entfernen der Störpixel hilft die Software «Paint.NET».

Yahoo Flickr: Fotos im Internet präsentieren geht ganz einfach. Unter anderem auf Flickr, Picasaweb und Windows Live Gallery.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.