Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

 

DigiFoto

Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm unterstützt native Kameradaten sowie EXIF- und IPTC, und bietet zahlreiche Funktionen bei wenig Platzbedarf.

von David Lee 11.10.2006 (Letztes Update: 09.05.2011)

DigiFoto ist ein weiteres Bildbearbeitungsprogramm, das nichts kostet und ziemlich viel kann. Zudem braucht DigiFoto nicht installiert zu werden und eignet sich dank des geringen Platzverbrauchs hervorragend für den Einsatz auf einem mobilen Medium wie einem USB-Stick.

    Zoom Die Fotos lassen sich mit DigiFoto über einen Bildbrowser öffnen. Dabei werden auch sehr viele RAW-Formate unterstützt. EXIF- und IPTC-Daten lassen sich einlesen und löschen beziehungsweise editieren. Typische Korrekturarbeiten wie Schärfen, Drehen, Rote Augen korrigieren, Tonwertkorrektur mit Histogramm und Gammawert oder manuelle Farbkorrektur erledigt die Software problemlos. DigiFoto unterstützt die Arbeit mit Ebenen und Überblendmodi, auch wenn die Bedienung, verglichen mit Photoshop, etwas gewöhnungsbedürftig ist. Die einzelnen Farbkanäle Rot, Grün, Blau lassen sich auftrennen (aber leider nicht mehr zusammenfügen). Auch die sehr nützliche "Weiche Auswahlkante" finden Sie in dieser Bildbearbeitung. Zahlreiche Effekte regen zu Spielereien an. Dazu können Sie auch Photoshop-Plug-Ins in DigiFoto verwenden. Das ist interessant, weil es im Netz zahlreiche kostenlose Plug-Ins zu entdecken gibt. Sehen Sie sich zum Beispiel mal Harry’s Filters an. Die Datei mit der Endung .8bf muss in den Ordner "Plug-Ins" von DigiFoto kopiert werden, damit die Filter beim Programmstart automatisch geladen werden.

Malwerkzeuge wie Pinsel oder Spraydose lassen sich jeweils in Grösse, Deckkraft und gegebenenfalls weiteren Parametern variieren. Für die Texteingabe gibt es zwei Möglichkeiten: entweder als Pixelgrafik oder als Objekt. Bei Objekten ist der Text weiterhin editierbar, auch was Grösse, Position, Zeichensatz etc. betrifft.

DigiFoto speichert Ihre Bilder nicht nur in gängigen Bildformaten wie TIF oder JPG, sondern auch als Photoshop-Dokument, als PDF oder als JPEG2000. Für JPEGs gibt es eine Vorschau, die für jede Kompressionsstufe die Bildqualität und -grösse anzeigt. Eine Besonderheit des Programms ist, dass sich Bilder auch verschlüsselt speichern lassen. Den Inhalt der Zusatzdateien (Hilfe, Masken, Frames) entpacken Sie in den Programmordner von DigiFoto.

  • DigiFoto - Hilfedatei

    Freeware für Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows Millenium, Windows XP, Windows 98 Erste Ausgabe, Windows 98 SE.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Grafik & Foto
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

  • DigiFoto - Masken und Frames

    Freeware für Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows Millenium, Windows XP, Windows 98 Erste Ausgabe, Windows 98 SE.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Grafik & Foto
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

  • DigiFoto

    Freeware für Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows Millenium, Windows XP, Windows 98 Erste Ausgabe, Windows 98 SE, Windows Vista, Windows 7, Windows 7.

    Hersteller: http://www.klausdoege.de
    Version: 3.4.8; Sprache: Deutsch; Kategorie: Grafik & Foto
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Artikel zum Thema:

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.