Firmenlink

 

SSD-Diagnose mit SSDlife

Das Gratis-Tool SSDlife überprüft Ihre SSD und liefert jederzeit einen kurzen Statusbericht zum Gesundheitszustand des Flash-Speichers.

von Simon Gröflin 25.06.2014
    Zoom SSDs halten grundsätzlich sehr lange durch, selbst wenn sie über Jahre hinweg vielen Schreibzyklen ausgesetzt sind. Dennoch arbeiten längst nicht alle SSDs immer fehlerfrei. Ältere SSDs sind öfter fehleranfälliger als neue Modelle. Das Tool SSDlife warnt frühzeitig vor einem plötzlichen Ausfall der SSD. Dazu liest die Software die SMART-Daten aus, ein Industriestandard, der auch in regulären Festplatten eingebaut wird. Daraus lassen sich eine Reihe verschiedenster Parameter wie Probleme der Plattenoberfläche, Partitionierungsfehler und Temperatur herauslesen. Diese sehen Sie allerdings selber nur detaillierter in der Pro-Version.

Erste Schritte: Starten Sie das Programm. Die grüne Statusbalken will verdeutlichen, wie gesund die SSD ist. Unter «Work Time» sehen Sie, wie viele Arbeitsstunden die SSD seit der Erstinbetriebnahme schon aktiv war, und unter «Powered On» wie viele Male Ihr PC seither immer wieder eingeschaltet wurde. Unter «Estimated Lifetime» sehen Sie ein geschätztes Datum, an dem die SSD voraussichtlich das Zeitliche segnen könnte. Über die Einstellungen respektive über das Zahnradsymbol können Sie einstellen, ob Sie das Programm nur manuell zwischendurch aufrufen, oder ob es via Windows-Start jedes Mal kurz aktiviert werden soll. Viel mehr Optionen, abgesehen von der Screenshot-Funktion per Kamerasymbol, haben Sie in der Gratis-Version nicht. Die kostenpflichtige Pro-Version lohnt sich wohl eher für Hochleistungssysteme, die dem Dauerbetrieb ausgesetzt sind.

  • SSDlife Free 2.576

    Freeware für Windows 7, Windows 8.

    Version: ; Sprache: Englisch; Kategorie: Hardware
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    26.2%
    14.3%
    59.5%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: SSD

    Kommentare

    • Reli 24.07.2014, 20.40 Uhr

      warum bewerten das Tool so viele negativ? es macht zwar nicht viel, aber genau das, was versprochen wird.

    • Gaby Salvisberg 25.07.2014, 11.24 Uhr

      Hallo Reli Das ist die «Leserwertung». Da scheinen einige mehr erwartet zu haben. Oder es waren konkurrierende Entwickler, die das Tool runtervoten wollten. Gruss Gaby

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.