Mozilla Firefox

Mozilla Firefox ist ein aufs Nötigste beschränkter Browser fürs WWW, der schnell und schlank ist.

von Sascha Zäch ,Florian Bodoky 25.09.2017
Schnell und zuverlässig: Mozilla Firefox Schnell und zuverlässig: Mozilla Firefox Zoom Mozilla Firefox ist ein schlanker Internetbrowser, der ohne E-Mail-Client, Chat-Tool oder andere grössere Zusatzprogramme daherkommt. Das Programm ist Open-Source-Software und kostenlos. Ein grosser Vorteil von Firefox ist die hohe Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre. Das Programm bietet unter anderem Tab-Browsing, Suchfelder, RSS-Feed-Unterstützung, passt sich per Skins an Ihren Geschmack an und zeigt Seiten sehr schnell an. Wenn Sie eine Webpage ausdrucken, kann Firefox die Grösse automatisch dem Papierformat anpassen. Ausserdem stehen viele nützliche Erweiterungen zur Verfügung. Hier finden Sie beispielsweise tolle Sicherheits-Add-ons. Unter dem Link in der Box finden Sie sämtliche Versionen des Browsers.

Erste Schritte: Einfach installieren und los surfen. Das Stern-Icon rechts der Adressleiste speichert Lesezeichen, der Pfeil zeigt Downloads an und das Haus-Icon führt Sie sogleich wieder zur Startseite.

Tipp: Unter der Adresse http://www.pctipp.ch/tags/firefox/ finden Sie laufend viele Informationen, News und Tipps zu Firefox.

Tags: Firefox

Kommentare

  • Juerg Schwarz 19.02.2013, 15.53 Uhr

    15.6% Linux Downloads ist doch eine schöne Menge.

  • Masche 20.02.2013, 11.20 Uhr

    Im Artikel steht: Installationshinweis: Wenn Sie auf eine neuere Version updaten, müssen Sie nicht die ganze Datei herunterladen. Viel schneller und bequemer gehts über das Firefox-Menü Hilfe/Firefox aktualisieren. So findet man jedoch das Update nie. Es gibt in der Hilfe keinen Menüeintrag "Firefox aktualisieren". Auch wenn man den Menüeintrag "Hilfe" anklickt, wird man nicht fündig. Es gibt aber zwei Möglichkeit, Firefox zu aktualisieren: 1. Man verharrt (hovert) mit der Maus über dem Men[...]

weitere Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.