Firmenlink

 

Verschlüsseltes Instant Messaging: Pidgin mit OTR-Plugin

Pidgin ist ein Instant Messaging-Client, mit dem Sie sich zu vielen verschiedenen Messenger-Benutzern von ICQ, AIM oder Yahoo! verbinden. Zusammen mit der Pidgin-Erweiterung «Off-the-Record» (OTR) können Sie verschlüsselte Nachrichten an Ihre Freunde senden

von Simon Gröflin 21.07.2004 (Letztes Update: 22.08.2013)

Die Buddy-Liste von Pidgin v2.5.3 Die Buddy-Liste von Pidgin v2.5.3 Zoom Mit dem Instant Messenger Pidgin chatten Sie mit Ihren Freunden übers Internet. Das Programm beherrscht praktisch alle wichtigen Instant Messenger-Protokolle. So versteht er sich mit ICQ, AIM, MSN, Yahoo!, Jabber (XMPP), IRC, SILC, Novell GroupWise, Napster, Zephyr und Gadu-Gadu. In den Einstellungen stehen Ihnen diverse Optionen zur Verfügung. So stellen Sie ein, wer Ihnen Nachrichten senden darf oder welche Emoticons (Smiles) verwendet werden. Pidgin lässt sich per Plug-Ins erweitern und ist werbefrei. Für jeden Instant Messenger stellt das Programm individuelle Einstellungen zur Verfügung.

Pidgin gibts auch für Linux; diese Versionen laden Sie direkt von der Homepage herunter oder über die integrierte Paketverwaltung Ihrer Linuxdistribution (z.B. "Synaptic" bei Ubuntu).

Mit der Pidgin-Erweiterung «Off-the-Record» (OTR) können Sie verschlüsselte Nachrichten an Ihre Freunde senden. Niemand ausser Ihren Gesprächspartnern kann diese Nachrichten lesen.

Erste Schritte

Hier muss ein Häkchen gesetzt werden Hier muss ein Häkchen gesetzt werden Zoom Zunächst installieren Sie Pidgin. Die Installation ist recht unkompliziert. Als Nächstes ist das OTR Plugin an der Reihe. Auch hier ist die Installation nicht komplizierter. Beim ersten Start von Pidgin fügen Sie ein bestehendes Benutzerkonto (wie MSN) hinzu. Um nun verschlüsselt kommunizieren zu können, müssen Sie das OTR Plugin einrichten. Dazu gehen Sie auf die Menüleiste von Pidgin und gehen auf Werkzeuge, dann auf Plugins. Darauf öffnet sich ein neues Fenster. Hier scrollen Sie runter, bis Sie den neuen Eintrag Off-the-Record-Messaging gefunden haben. Dort setzen Sie ein Häkchen. Jetzt wählen Sie das Plugin aus und klicken unten am Fenster auf den Button zum Konfigurieren, worauf sich ein weiteres Fenster öffnet. Hier müssen Sie nur sicherstellen, dass die Häkchen zum Einschalten und zum automatischen Einleiten der Verschlüsselung gesetzt sind. Jetzt kann für einen beliebigen Messenger Account Ihrer Kontenliste der Button Generate gewählt werden, um einen neuen Schlüssel zu erzeugen. Wenn Sie mehrere Konten haben, können Sie auch einen Schlüssel für alle Konten anlegen. Fertig! Sie können nun in Prinzip mit jedem, der OTR eingerichtet hat, verschlüsselt Nachrichten hin- und herschicken.

  • Pidgin

    Freeware für Windows XP, Windows 2000, Windows 7, Windows 8.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Download
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    80%
    0%
    20%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

  • OTR für Pidgin

    Open Source für Windows XP, Windows 7, Windows 8.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Download
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.