Firmenlink

 

Rooms: Die Villa

Das aktuelle Spiel aus dem Hause Halycon verspricht knifflige Labyrinth-Action. «Rooms: Die Villa» heisst Sie herzlich willkommen. Die eigentliche Frage ist nur, wo und wie gehts hier wieder raus?

von Sandra Adlesgruber 11.06.2009
Bildergalerie Rooms - die Villa Rooms - die Villa 11 Fotos Zoom

Rooms: Die Villa ist absolut gewaltfrei, es fordert Ihre grauen Zellen so richtig heraus. Grundsätzlicher Spielgedanke ist es, dass der Villenbesucher den Ausgang findet. Dazu muss er allerdings immer wieder die Position der Räume ändern. Nicht nur das, manchmal muss er sich auch dem Mobiliar – wie beispielsweise einem Schrank – widmen. Anfangs mag das ja noch leicht erscheinen, mit jedem zusätzlichen der 80 Räume schwindet jedoch die Chance, jemals wieder das Tageslicht zu erblicken, denn die Räume werden immer kniffliger. Keine Angst, auch Menschen mit Klaustrophobie sind in der Villa herzlich willkommen – ist ja alles nur ein Spiel.

Zusätzliches Plus: Wer vom Räumeverschieben nicht genug bekommt, findet auf der Homepage eine Anleitung, wie er selbst knifflige Aufgaben entwickeln und anderen Rooms-Süchtigen zur Verfügung stellen kann.

Das Game kostet rund 30 Franken (Euro 19.95). Es läuft unter Windows XP und Vista sowie auf dem Mac. Bedienen lässt es sich ausschliesslich mit der Maus.

Game-Demo
9 von 80 Räumen
Sie wollen das Spiel vor dem Kauf ausprobieren? Kein Problem. Die kostenlose Demo gewährt einen Einblick in 9 von 80 Räumen.

  • Rooms: Die Villa (Game-Demo)

    Demo für Windows XP, Windows Vista.

    Version: 5.2.1.101; Sprache: Deutsch; Kategorie: Unterhaltung
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.