Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    152

    Datenträger nicht zugeordnet

    Hallo

    ich arbeite mit dieser PC-Konfiguration schon seit Jahren und habe nichts geändert.

    WIN XP Home ServicePack 3

    Festplatte C:\ 160GB
    Festplatte D:\ 200GB

    ich wollte die Festplatte D:\ ansprechen, die wird aber plötzlich nicht mehr erkannt,
    erscheint auch nicht auf dem Arbeitsplatz.

    Unter Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung

    sehe ich den Datenräger 0 als Laufwerk C:\ mit einem blauen Balken ist also OK.

    Datenträger 1 hat die Meldung "Datenträger nicht zugeordnet" und ein schwarzer Balken.

    Wie kann ich Datenträger 1 wieder aktivieren ohne dass die darauf gespeicherten Daten verloren gehen?

    Freundliche Grüsse

    hsf41

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    mars
    Beiträge
    686
    mach mal einen rechtsklick auf den schwarzen Balken in der Datenträgerverwaltung und gehe dort auf Laufwerksbuchstaben bzw. -pfade ändern. Dort kannst du dem Laufwerk wieder auf hinzufügen einen Buchstaben zuweisen
    Der Gute alte HP:
    sysprofile.de/id130048

  3. #3
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    152
    Vielen Dank, es hat funktioniert

    Gruss

    hsf41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •