Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Schweiz, Aargau, ganz im Norden
    Beiträge
    371

    Beitrag Gratis Handyortung

    Wie kann man in der Schweiz Handys absolut gratis orten?
    Würde das gerne für meine Famillie einrichten.

    Danke für vorschläge.


    Gruss Marco

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    <Bern>
    Beiträge
    2.014
    Soweit ich weiss, ist das einfach so nicht möglich und auch nicht gratis.


    Die einzigen welche das können sind die Telcos' und die lassen sich das bei der Polizeifahndung gerne teuer bezahlen!

    Für den Homeuser gibts nur eine Möglichkeit, in dem er das Handy des betroffenen "hackt". Dazu gibts spezielle Software, welche man sich durch bezahlung herunterladen muss.

    Diese Software installiert man dann auf dem gewünschten Handy.

    So und jetzt der knackpunkt:

    Ohne aussdrückliches Einverständnis des Betroffenen ist die ganze Sache illegal/verboten.

    mehr sag ich dazu nicht.
    dazu gibts suchmaschinen.


    edit1:
    //im deutschen gibts einen services der spezielle handys anbietet. trackyourkid.de
    gibts hier in der schweiz soweit ich weiss noch nicht.
    Geändert von hwRob (03.11.2009 um 13:25 Uhr)
    greets hwrob

    </quality matters>

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    4.491
    Zitat Zitat von hwRob Beitrag anzeigen
    Ohne aussdrückliches Einvertändnis des Betroffenen ist die ganze Sache illegal/verboten.
    Korrekt. Es gibt vorinstallierte Dienste auf manchen Smartphones, bei denen sich beide User anmelden müssen und einander explizit die Genehmigung geben müssen, von einander geortet zu werden.

    //im deutschen gibts einen services der spezielle handys anbietet. trackyourkid.de
    gibts hier in der schweiz soweit ich weiss noch nicht.
    Und es gibt auch Webseiten von Abofallen und SMS-Spammern, die behaupten "gib hier die Handy-Nr. deiner Freundin ein, dann weisst du immer, wo sie ist". Solche Angebote können nicht funktionieren (dürfen auch nicht) und sind nur darauf aus, gültige Handy-Nummern zu sammeln (für welche Zwecke auch immer).

    Bei sowas sei also bitte immer grösste Skepsis angebracht.

    Gruss
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Eíre
    Beiträge
    985
    Oder Du verwendest einen simplen GPS Tracker, aber wie schon bereits erwähnt:
    Ohne aussdrückliches Einvertändnis des Betroffenen ist die ganze Sache illegal/verboten.
    For further information please press ALT+F4.

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    <Bern>
    Beiträge
    2.014
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Korrekt. Es gibt vorinstallierte Dienste auf manchen Smartphones, bei denen sich beide User anmelden müssen und einander explizit die Genehmigung geben müssen, von einander geortet zu werden.
    Oha, das wusste ich noch nicht. Bin i.S. Handys aber auch nicht up-to-date mit meinem SE k750i
    greets hwrob

    </quality matters>

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Entlebuch CH
    Beiträge
    1.385
    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Oder Du verwendest einen simplen GPS Tracker, aber wie schon bereits erwähnt:
    Ohne aussdrückliches Einvertändnis des Betroffenen ist die ganze Sache illegal/verboten.
    Aber hier ist wohl der Knackpunkt das man in einenem Gebäude oder in der Stadt (enge Gassen) womöglich kein GPS oder nur sehr schlechten GPS Empfang hat...
    Ich weiss nicht ob dies das optimale ist...
    Mein Haupt-PC (Windows7 Prof/Jolicloud): http://www.sysprofile.de/id78984
    Mein Netbook (Windows7 Starter): http://www.sysprofile.de/id142024
    Diese OS sind bei mir in Verwendung: Windows 7 / Linux Ubuntu 10.10/ Jolicloud
    Website: http://chk1991.jimdo.com

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Eíre
    Beiträge
    985
    Zitat Zitat von killer_91 Beitrag anzeigen
    Aber hier ist wohl der Knackpunkt das man in einenem Gebäude oder in der Stadt (enge Gassen) womöglich kein GPS oder nur sehr schlechten GPS Empfang hat...
    Ich weiss nicht ob dies das optimale ist...
    Doch, funktioniert ohne nennenswerte Probleme.
    Habe es im Einsatz.
    (Gewerblich und legal!).
    For further information please press ALT+F4.

  8. #8
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    4.403
    Also ich habe mir schon vor einigen Jahren, dürften locker 5 Jahre oder mehr sein, ein Motorola Natel gekauft.

    Das Teil hatte damals schon zur Tastatur noch zusätzlich einen sehr guten Printscreen und integriertes echtes GPS, etwas was viele heute noch nicht können.

    Auf jedenfall war dort eine Software drauf, die man manuell aktivieren musste.
    Dann gab es in der Anleitung einen Link zu einer Webseite wo man sich dann mit Tel. Nummer und Daten Registrieren musste.

    Der Clou am ganzen war, dass man in Echtzeit sehen konnte wo sich das Natel befand und man konnte sich sogar über die Webseite Kurznachrichten senden.

    Da ich das ganze nur einmal getestet habe, weiss ich nicht wie genau es war und ob es in Gebäuden eventuell über Telefonmasten den Standort ermittelte oder einfach nur den zuletzt bekannten GPS Koordinaten vertraute.

    Aber die Technik war schon damals möglich, nur hat man das irgendwie wohl für den Privat Anwender nicht mehr weiterentwickelt.

    Obwohl es gewerblich sowas durchaus gibt. Hatte einige Kunden die sowas installiert hatten. Sogar mit GPS Ortung.
    Zuletzt hatten wir das in Zusammenhang mit entsprechenden Fahrzeugen. Dort konnten wir sogar das Auto quasi Fernsteuern (Anlassen, Abstellen usw.)

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Entlebuch CH
    Beiträge
    1.385
    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Doch, funktioniert ohne nennenswerte Probleme.
    Habe es im Einsatz.
    (Gewerblich und legal!).
    Ah Ok wusste ich nicht.
    Ich weiss nur das mein Natel keinen GPS oder nur sehr schlechten in einem Gebäude hat.
    Dafür besten Internet rsp besten Empfang auf die Natelantenne.
    Mein Haupt-PC (Windows7 Prof/Jolicloud): http://www.sysprofile.de/id78984
    Mein Netbook (Windows7 Starter): http://www.sysprofile.de/id142024
    Diese OS sind bei mir in Verwendung: Windows 7 / Linux Ubuntu 10.10/ Jolicloud
    Website: http://chk1991.jimdo.com

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •