Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    1

    Böse DVD im Netbook ohne Laufwerk mit VLC-Player anschauen

    Hallo

    ich habe vor ein paar Tagen eine Pilates-DVD gekauft, die ich sehr gut finde.
    Nun wollte ich die die Daten dieser DVD via USB Stick von meinem PC (wo sie im DVD-Laufwerk problemlos läuft) auf mein Netbook übertragen.
    Dies, weil mein Netbook kein DVD Laufwerk hat, und mein Ziel von Anfang an war, den Film im Netbook anzuschauen, weil ich es gut auf den Boden legen und so den Filmanweisungen folgen kann.

    Ich habe dies auch schon mit einer anderen DVD machen können, was problemlos ging.

    Aber mit dieser DVD geht das nicht, sie ruckelt, Sprache doppelt und Bilder ebenso... und zeigt Fehler an.

    Meine Frage nun ist die, ob es vielleicht noch eine Möglichkeit gibt, den DVD doch in mein Netbook anzuschauen?
    Sonst habe ich die DVD vergebens gekauft, was ich sehr schade finde, den ich finde sie eigentlich supergut!

    Ich habe sowohl auf meinem PC wie auch auf dem Netbook den VCL-Player installiert und wie gesagt, direkt im PC-Laufwerk klappt der Film gut, nützt mir aber nichts.
    Hat jemand hier vielleicht eine Idee, wie ich den Film doch noch via Netbook anschauen könnte?

    Die Daten der DVD sind VOB und TS Dateien (hoffe ich beschreib das richtig, bin eigentlich völlige Laiin...)

    Vielen Dank schon mal für etwelche Tipps und Antworten!
    resli1378

  2. #2
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    1.115
    Hallo,

    Wenn Du mit dem Netbook W-LAN hast, und das nur zuhause machen wilst, würde ich am PC das DVD-Laufwerk freigegen, und die DVD über das Netzwerk schauen.


    Sollte das nicht der Fall sein, könntest Du versuchen von der DVD ein Abbild zu machen (*.iso-Datei). Ich denke dabei an so (www[dot]elby[dot]ch/products/clone_dvd) etwas.

    Damit Du das Abbild dann abspielen kannst, installierst Du auf deinem Netbook Virtual CloneDrive oder etwas ähnliches.

    Es kann aber auch sein, das die DVD einen Kopierschutz hat. Das musst Du selbst herausfinden.

    Merlin77
    Geändert von Gaby Salvisberg (26.03.2012 um 19:43 Uhr) Grund: Voldemort-Software entlinkt

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    4.416
    Zitat Zitat von Merlin77 Beitrag anzeigen
    Sollte das nicht der Fall sein, könntest Du versuchen von der DVD ein Abbild zu machen (*.iso-Datei). Ich denke dabei an so (www[dot]elby[dot]ch/products/clone_dvd) etwas.
    *hüstel* Gehört das nicht in die Kategorie Voldemort? ;-)

    Das dürfte auch mit Freeware wie ImgBurn oder CDBurnerXP gehen, siehe z.B. hier, sofern auf der DVD kein Kopierschutz beteiligt ist.
    Damit Du das Abbild dann abspielen kannst, installierst Du auf deinem Netbook Virtual CloneDrive oder etwas ähnliches.
    Sofern kein Kopierschutz dazwischenfunkt, kann VLC die *.iso-Files sogar direkt mounten und abspielen, ohne Tools wie Virtual CloneDrive.

    Herzliche Grüsse

    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  4. #4
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    1.115
    Hallo,

    @Gaby,
    Du meinst, es wäre Software, die nicht legal wäre?
    So wie ich das im Gedächtnis habe, darf die Sofware in der Schweiz vertrieben und auch benutzt werden, in Deutschland hingegen nicht (mehr), aufgrund einer anderen Rechtssprechung. Aber frag mich jetzt nicht warum genau.

    Sollte eine DVD einen Kopierschutz haben, so kann die DVD auch mit diesem Programm nicht kopiert werden (gemäss meinen Recherchen, probiert habe ich es selbst nicht, wäre auch illegal, den kopierschutz zu umgehen).

    Sollte die Software wirklich zu Voldemort gehören, endschuldige ich mich in aller Form, für meine unüberlegte Antwort.

    Aber ich hoffe der Treadersteller versteht, welche Möglichkeiten ich ihm aufzeigen wollte.

    Natürlich gibt es da auch Freeware, deswegen hab ich auch gesagt, "Ich denke dabei an so ....etwas". (Ja ich war zu faul, ihm Freeware rauszusuchen....aber zum Glück haben wir unsere Gaby).

    Und das VLC Image abspielen kann, daran hab ich nicht gedacht, brauch es selbst auch nicht.
    Spielt VLC auch Bluray's ab?

    Merlin77

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    4.416
    Salü Merlin77

    Zitat Zitat von Merlin77 Beitrag anzeigen
    Du meinst, es wäre Software, die nicht legal wäre?
    So wie ich das im Gedächtnis habe, darf die Sofware in der Schweiz vertrieben und auch benutzt werden, in Deutschland hingegen nicht (mehr), aufgrund einer anderen Rechtssprechung. Aber frag mich jetzt nicht warum genau.
    Eine Software, die einen Kopierschutz aushebelt, darf zwar in der Schweiz legal gekauft und fürs Erstellen von selbstgenutzten Privatkopien verwendet werden, aber nicht "angeboten", "beworben" oder sonstwie "zugänglich gemacht". Mir war, als befasse sich Clone-DVD auch mit dem Kopierschutz. Einen Link dorthin könnten irgendwelche Betonköpfe als Tatbestand des "Bewerbens" fehlinterpretieren.

    Sollte die Software wirklich zu Voldemort gehören, endschuldige ich mich in aller Form, für meine unüberlegte Antwort.
    Kein Problem

    Spielt VLC auch Bluray's ab?
    Das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Herzliche Grüsse

    Gaby
    Geändert von Gaby Salvisberg (27.03.2012 um 16:56 Uhr) Grund: typo
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    2.662
    Zitat Zitat von Merlin77 Beitrag anzeigen
    Spielt VLC auch Bluray's ab?
    Ja, seit Version 2.0.0 vom 18. Februar 2012 kann VLC auch Blueray Discs abspielen. Dieses Feature ist jedoch (noch) im Status "experimental".

    Was das konkret heisst, wage ich nicht zu interpretieren.

    Gruss froeschli
    Die SuFu ist dein Freund.
    Dr. Google weiss Bescheid.
    Matthäus 7.7

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •