Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63
  1. #51
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Wetzikon ZH
    Beiträge
    340
    Also ich bin ja schon ein Neuling was so Sachen angeht, aber einbisschen kenn ich mich shcon aus :P
    Aber auch bei tausend kleinen einfachen Dingen kann ein Fehler das Ganze zum Einsturz bringen.

    Also ich hab jetzt mal bei meinem PC mit CineBench "gemessen" und dabei rausgekommen ist ca. das hier :

    OpenGL : 13.41 BpS
    CPU : 2.59 Punkte

    Wenn du nun den Benchmark bei dir machst und du beim OpenGL weniger Punkte hast als ich, dann stimmt wirklich was mit der Grafikkarte nicht...

    Probiers doch mal aus
    AMD Vishera 8320 (8 x 3.5 - 4.0 Ghz)
    8Gb GeiL Ram DDR3 1333
    MSI 970A-G46
    XFX 7870
    256GB SSD Kingston HyperX

  2. #52
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Savognin
    Beiträge
    2.215

    Beitrag

    Hast Du mich damit gemeint?
    Meine Werte Open GL:64.62 Bps CPU:13.10 Punkte
    Gruss roblu
    PC-Probleme sind da um sie zu lösen.
    Mein erster PC ein 486er 33MHz 4MB Ram 150MB HD Dos/Windows 3.11 NP: 4600.-
    EVGA is a class of its own
    Benutzerbild Römerturm Bergün/Bravuogn Viva la Grischa

  3. #53
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Wetzikon ZH
    Beiträge
    340

    Blinzeln Keks!

    @Roblu
    Auf Schweizerdeutsch : Also amigs bisch ja scho chli en Keks
    Und schreib doch vieleicht noch hin, um welche CPU und Graka es sich handelt. Danke
    AMD Vishera 8320 (8 x 3.5 - 4.0 Ghz)
    8Gb GeiL Ram DDR3 1333
    MSI 970A-G46
    XFX 7870
    256GB SSD Kingston HyperX

  4. #54
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Savognin
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von Rungard Beitrag anzeigen
    @Roblu
    Auf Schweizerdeutsch : Also amigs bisch ja scho chli en Keks
    Habe ich extra nicht angegeben wollte mal schauen wie lange es geht bis Du danach fragst
    i7-3960X, Gainward GTX580, 16GB Arbeitsspeicher
    Geändert von roblu (30.04.2012 um 17:19 Uhr)
    Gruss roblu
    PC-Probleme sind da um sie zu lösen.
    Mein erster PC ein 486er 33MHz 4MB Ram 150MB HD Dos/Windows 3.11 NP: 4600.-
    EVGA is a class of its own
    Benutzerbild Römerturm Bergün/Bravuogn Viva la Grischa

  5. #55
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Rungard Beitrag anzeigen
    Aber auch bei tausend kleinen einfachen Dingen kann ein Fehler das Ganze zum Einsturz bringen.

    Also ich hab jetzt mal bei meinem PC mit CineBench "gemessen" und dabei rausgekommen ist ca. das hier :

    OpenGL : 13.41 BpS
    CPU : 2.59 Punkte

    Wenn du nun den Benchmark bei dir machst und du beim OpenGL weniger Punkte hast als ich, dann stimmt wirklich was mit der Grafikkarte nicht...

    Probiers doch mal aus
    Hallo,

    habs mit dem selben Programm getestet.

    Resultat : OpenGL 10.8 BpS
    CPU 2.09 Punkte


    Gruss

  6. #56
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Wetzikon ZH
    Beiträge
    340
    Also, man sieht ja sehr schön, dass mit dem Prozessor alles in Ordnung ist, aber irgend etwas gravierendes mit der Grafikkarte nicht stimmt (was nicht am schwachen Prozessor liegen kann!).

    Der Wert sollte bei einer GTX 550Ti schätzungsweise bei etwa 20-30 BpS liegen. Und nicht bei 10.

    Also wenn wirklich alles richtig eingesteckt ist, die Treiber neu von der Nvidia Seite installiert wurden und es in deinem PC keine gravierenden Hitzeprobleme gibt, dann weiss ich langsam echt nicht mehr weiter, bzw. könnte es sein, dass die Karte irgendeinen Schaden hat

    Hast du noch irgend eine Idee @roblu ? Oder vieleicht sonst wer ?
    AMD Vishera 8320 (8 x 3.5 - 4.0 Ghz)
    8Gb GeiL Ram DDR3 1333
    MSI 970A-G46
    XFX 7870
    256GB SSD Kingston HyperX

  7. #57
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Savognin
    Beiträge
    2.215

    Beitrag

    Es ist schwierig dazu noch irgend einen Tipp abzugeben! Ich kenne das AMD System praktisch gar nicht, hatte einmal einen Six Core AMD für Testzwecke, der hat mich aber von der Leistung her gar nicht Begeistert Bei Intel kenne ab dem 386er bis zum i7 alle Systeme!
    Nun zurück zum Thema ich glaube das System von cronite bringt einfach nicht mehr Leistung und er muss sich halt damit abfinden dass gewisse Spiele ruckeln
    Auf jeden Fall kein Geld mehr in diese Kiste stecken und das Geld auf die Seite legen für einen neuen PC!

    Ich nehme an diesen Thread im Forum kennst Du und da sind Vorschläge von Gamer PCs die auch mit neuesten Games funktionieren
    Gruss roblu
    PC-Probleme sind da um sie zu lösen.
    Mein erster PC ein 486er 33MHz 4MB Ram 150MB HD Dos/Windows 3.11 NP: 4600.-
    EVGA is a class of its own
    Benutzerbild Römerturm Bergün/Bravuogn Viva la Grischa

  8. #58
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Wetzikon ZH
    Beiträge
    340
    @roblu
    Nun zurück zum Thema ich glaube das System von cronite bringt einfach nicht mehr Leistung und er muss sich halt damit abfinden dass gewisse Spiele ruckeln
    Eben nicht ! Die Ruckler kommen, so wie es aussieht, direkt von der Grafikkarte. Und mit der stimmt etwas nicht !

    Hier mal ne kleine Liste von der Leistung der Grafikkarten :

    GTX 580 ---> 100%
    GTX 550 Ti ---> 50%
    9800 GT ---> 25%

    Das heisst, dass die Grafikkarte von Cronite in Cinebench mindestens 20-30 BpS bringen müsste und nicht 10 BpS. Denn dieser Wert ist total unabhängig von der CPU.

    Also ich würde, wenn ansonsten alles richtig ist, die Karte auf Garantie zurückgeben. Schildere doch mal STEG (oder bei wem du die Karte gekauft hast) dieses Problem. Und evtl. lässt sich auch über einen Gutschein reden... Wer weiss

    Auf jeden Fall kein Geld mehr in diese Kiste stecken und das Geld auf die Seite legen für einen neuen PC!
    @roblu Hier kann ich dir total zustimmen.
    AMD Vishera 8320 (8 x 3.5 - 4.0 Ghz)
    8Gb GeiL Ram DDR3 1333
    MSI 970A-G46
    XFX 7870
    256GB SSD Kingston HyperX

  9. #59
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Rungard Beitrag anzeigen
    @roblu

    Eben nicht ! Die Ruckler kommen, so wie es aussieht, direkt von der Grafikkarte. Und mit der stimmt etwas nicht !

    Hier mal ne kleine Liste von der Leistung der Grafikkarten :

    GTX 580 ---> 100%
    GTX 550 Ti ---> 50%
    9800 GT ---> 25%

    Das heisst, dass die Grafikkarte von Cronite in Cinebench mindestens 20-30 BpS bringen müsste und nicht 10 BpS. Denn dieser Wert ist total unabhängig von der CPU.

    Also ich würde, wenn ansonsten alles richtig ist, die Karte auf Garantie zurückgeben. Schildere doch mal STEG (oder bei wem du die Karte gekauft hast) dieses Problem. Und evtl. lässt sich auch über einen Gutschein reden... Wer weiss


    @roblu Hier kann ich dir total zustimmen.
    Der Referenzwert von roblu war aber 13 bps? Worauf muss ich gehen? :-) 13 oder 30? Wäre ja ein Grund der Sache nach zu gehen und bei STEG zu fragen..

    Gruss

  10. #60
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Savognin
    Beiträge
    2.215

    Beitrag

    Die von Rungard hat 13.41 Bps und deine Grakka sollte laut Rungard ca.20-30 Bps bringen (woher er diese Daten nimmt keine Ahnung)
    Am besten ist Du nimmst die Grakka und gehst damit zu Steg und sagst sie sollen die Grakka mal testen
    Gruss roblu
    PC-Probleme sind da um sie zu lösen.
    Mein erster PC ein 486er 33MHz 4MB Ram 150MB HD Dos/Windows 3.11 NP: 4600.-
    EVGA is a class of its own
    Benutzerbild Römerturm Bergün/Bravuogn Viva la Grischa

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •