Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Fritz!Box: Den «Sunrise-Routerzwang» umgehen
    Seit wenigen Tagen steht das grosse AVM-Update 6.80 auch für die Fritz!Box 7490 und 7390 bereit. Bloss, wann aktualisiert Sunrise wieder mal die Firmware? Es gibt einen Workaround. » Zum Artikel
  1. #41
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    6
    Danke für die Antwort. Aber dann besteht doch wieder das Problem, dass die Zugangsdaten zum Sunrise-Netz fehlen?! Woher kriege ich die dann?

  2. #42
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    41
    Bei der 7390 oder 7490 werden diese nach dem Update automatisch von Sunrise sn die Fritzbox übermittelt, sobald diese wieder an das Netz angeschlossen wird.

  3. #43
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    6
    ok danke, letzter Versuch mit Sunrise, mein Computer-Mensch kommt am Donnerstag. Allenfalls: Wäre es irgendwie möglich, Sie gegen Gebühr telefonisch zu kontaktieren?

  4. #44
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    41
    Das wird ihr Computer-Mensch schon schaffen. Zu erwähnen wäre noch, dass nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung wieder in die Expertenansicht bzw. Erweiterte Ansicht gewechselt werden muss, damit die Updatefunktion angezeigt wird.

  5. #45
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    6
    funktioniert nicht. Update kann zwar draufgespielt werden, System "putzt" es dann aber wieder weg. Erneut ist 6.23 drauf...

  6. #46
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    6
    doch funktioniert! Wenn ich gewusst hätte das es so einfach wäre...

  7. #47
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    6
    vielen Dank, hat nun alles funktioniert. Allerdings: Seit Aufspielen der neuesten Fritz-Box-Version klingeln nicht mehr jedes Mal alle ISDN-Telefone, die klingeln sollten....


    Zitat Zitat von cyberscenic Beitrag anzeigen
    hallo Zusammen,

    habe heute die FRITZ!OS 06.84 eingespielt und es funktioniert sehr gut. Es gibt allerdings eine neue Hürde (offensichtlich hat Sunrise rumgespielt...), denn die Registerkarte Fritz!OS-Datei fehlt und daher muss man einen Trick anwenden:

    alles gemäss Anleitung durchspielen, aber vor dem Versuch die neue Firmware aufzuspielen die Box vom DSL trennen. Danach das Update starten und gleich danach das DSL-Kabel wieder einstecken. Die Box sucht lange genug, damit es beim Anmelden bei Sunrise nicht zum Timeout kommt. Die aktuelle und korrekte Firmware wird einem dann angezeigt und man startet das Update per Mausklick.

    Wer FritzFon sein eigen nennt scheitert ev. an der Anmeldung an der Basisstation. Dafür müsst ihr an der Basisstation nur den PIN für die DECT-Geräte neu vergeben und schon könnt ihr die FritzFon wieder anmelden!


    Viel Spass! :-)

  8. #48
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Ottmar1 Beitrag anzeigen
    vielen Dank, hat nun alles funktioniert. Allerdings: Seit Aufspielen der neuesten Fritz-Box-Version klingeln nicht mehr jedes Mal alle ISDN-Telefone, die klingeln sollten....
    schön hat es geklappt! :-)

    ISDN habe ich nicht (mehr), aber ich würde es frisch konfigurieren, das war bei meinen Handsets von AVM auch so.

    Viel Erfolg :-)

  9. #49
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    CH-Subingen
    Beiträge
    140

    FritzBox 7360

    Hallo zusammen,

    Hat jemand die FritzBox 7360 schon mit Sunrise getestet? Funktioniert auch das Ip telefonieren damit?

    Jemand generelle Erfahrungen mit dem Modell gemacht?

    LG
    www.Prasanna-Team.ch.vu

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •