Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    5

    SSD wird nicht erkannt

    hallo users

    habe gerade ein neuen rechner zusammengebaut und wollte das windows auf die ssd installieren.
    aber es wird keine SSD partition angezeigt bei der installation, aber im bios wird sie erkannt.
    nun wenn ich aber die ssd heraus nehme kann ich das windows nicht startenkommt die meldung
    " boot device not found " obwohl die HDD noch drin ist aber nur die ssd nicht ! versteht ihr das problem ?

  2. #2
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.152
    Hi firecyber

    Von welchem Medium möchtest du denn Windows installieren? Ich verstehe es so, dass weder auf der HDD noch auf der SSD ein Betriebssystem vorhanden ist. Ich kann mir jetzt auch nicht sofort erklären, weshalb bei entfernter SSD die Meldung "Boot device not found" erscheint und sonst nicht, ist aber auch eher irrelevant. Ich vermute, dass die SSD nicht partitioniert wurde.

    Das müsstest du dann an einem funktionierenden Computer machen: entweder die SSD dort einbauen oder einfach per SATA-auf-USB-Adapter an einem USB-Anschluss anschliessen. (Sofern die SSD wirklich noch nicht partitioniert wurde, wird sie auch nicht im Explorer auftauchen.)
    Bei Windows kannst du dann folgende Schritte durchführen:
    1. Start, nach "Datenträgerverwaltung" suchen (Windows 8.1/10: Win+X Taste --> Datenträgerverwaltung)
      Sehe gerade, dass bei Windows 10 die Datenträgerverwaltung in der Suche nur über "Festplattenpartitionen erstellen und formatieren" gefunden wird
    2. Unten einen Rechtsklick auf den SSD-Datengräger durchführen; er sollte mit einem schwarzen Balken ("nicht zugeordnet") markiert sein
    3. Aus dem Kontexmenü die Option "Volume erstellen" wählen (oder ähnlich - kann das bei mir mangels entsprechendem Datengräger gerade nicht durchführen) - hauptsache der Balken ist nachher blau.
    4. Formatieren, Laufwerkbuchstaben zuweisen usw. muss nicht sein - das macht Windows dann beim Aufsetzen selbst
    5. Datenträger entfernen und im neuen PC wieder einbauen


    Falls das nicht geholfen hat, bräuchte ich genauere Details zu deinem Vorgehen bzw. eine genauere Beschreibung unter welchen Umständen welches Problem auftaucht.
    Geändert von Midori (19.04.2017 um 20:41 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    5
    hallo

    windows 7 wurde installiert auf der HDD, bin ja gerade auf dem desktop , aber sobald ich die SSD rausnehme kommt die meldung " boot device not fount " und SSD wird nicht angezeigt , wenn ich windows 7 installieren moechte, also auch keine partition moeglichkeit zu formattieren

    aber logischerweise moechte ich gerne windows auf der SSD

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.739
    Windows muss auf SSD und sollte allein sein (HDD getrennt)
    Anschluss von HDD trennen
    Windows auf SSD neu installieren
    Neu starten HDD einschliessen und HDD formatieren

    Gruss, Charles

  5. #5
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von firecyber89 Beitrag anzeigen
    windows 7 wurde installiert auf der HDD, bin ja gerade auf dem desktop
    Ach so. Und was sagt dir die Datenträgerverwaltung, wenn du die SSD eingesteckt hast?
    Mit dem beschriebenen Vorgehen von Charlito sollte es eigentlich klappen.

    Es ist so eine Sache, wenn Windows mit mehreren angeschlossenen Laufwerken installiert wird... Entfernt man ein Laufwerk, zickt Windows rum. Erlebte ich kürzlich bei meinem Laptop, bei dem ich eine 32 GB SSD im M.2-Speicher anfangs nie gebraucht hatte, dann partitioniert und formatiert und mit Daten beschrieben. Dann wollte ich die 32-GB-SSD ersetzen und rumms wollte Windows nicht mehr starten, obwohl das Betriebssystem auf der SATA-SSD installiert war. Scheint mir bei dir jetzt ein ähnliches Problem zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink