Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    49

    Neuer Monitor gesucht

    Hi ich suche nach einem neuen Monitor und zwar habe ich auch schon einige auf Digitec gesehen die ich euch mal zeigen wollte und bräuchte dementsprechend eine Kaufempfehlung.
    Anmerk: Ich hatte letztes Jahr gegen Dezember etwa einen neuen gekauft aber wieder zurück schicken müssen weil er ein schlimmes Blacklightbleeding hatte und entäusscht war und bis jetzt gewartet habe für einen neuen Versuch.

    Was denkt ihr würdet ihr einen der unterigen empfehlen oder sogar ein ganz anderer vorschlagen?
    https://www.digitec.ch/de/Comparison...982624-5676476

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.870
    Wenns ein Allrounder sein soll dann empfehle ich dir einen solchen:
    https://www.digitec.ch/de/s1/product...onitor-3513842
    (Alteranativ 27": https://www.digitec.ch/de/s1/product...?tagIds=77-624)

    Ausführlicher Test dazu:
    http://www.prad.de/new/monitore/test...ll-u2515h.html

    Sehr schmaler Rahmen.
    IPS Panel (super Farben!)
    2560 x 1440
    25"
    Pivotmodus links und rechts
    relativ schnelle Reaktionszeit und tiefe Latenz

    Zur Ausleuchtung steht dort im Test (Teil 5):
    Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild ungefähr so, wie man es mit bloßem Auge sieht. Hier werden die auffälligen Schwächen sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung.

    Die Ausleuchtung bei einem komplett schwarzen Bild sieht grundsätzlich gleichmäßig aus, allerdings sind oben links und mittig unten zwei deutliche Lichthöfe erkennbar. Diese sind auch mit bloßem Auge erkennbar; die leicht wolkige Ausleuchtung wird dagegen erst bei einer längeren Belichtungszeit sichtbar und war vorher nicht wahrnehmbar.

    Bei einem Blick von schräg oben wird das Bild eher in einem hellen Grau als in einem satten Schwarz angezeigt. Diese Darstellung kennen wir unter dem Namen "IPS-Glow-Effekt", der entsprechend auch bei so gut wie allen Geräten mit IPS-Panel auftritt.
    Richtig schwarzes Bild bekommst du meines Wissens nur mit OLED und mit Plasma wobei beides nicht für Monitore verfügbar ist.

    Mein Dell ist sehr gut ausgeleuchtet (ist ein U2415) und ist quasi ein Schwestermodell des oben vorgeschlagenen. Zu TN Panels würde ich nicht raten, die Farben sehen einfach nur sehr blass aus im Gegensatz zu einem IPS Panel Monitor. Bei den anderen von dir vorgeschlagenen Monitoren kann ich nicht viel sagen, da ich keine Erfahrungen mit ihnen habe.
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  3. #3
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    49
    Hi Nebuk vielen Dank für die Antwort =)

    Ich brauche ihn hauptsächlich als Hauptmonitor und soll fürs spielen sein. Daher habe ich nur die ausgewählt die G-Synch haben da ich eine Nvidia Karte habe. Die Spiele sind sehr unterschiedlich mal dies mal das. Ich habe moch zwar bisschen eingelesen aber bin immer froh und schätze es sehr wenn hilfsbereite Leute mir rat geben können. Danke nochmals! =)

    Von den HZ her würde ich zu einem 100-144hz tendieren.
    Auflösung 2560 x 1440
    27
    IPS

    Momentan habe ich den Monitor seit etwa 3-4 Jahren und wollte mir jetzt ein endlich ein neuer kaufen für meine GTX 1070.
    Mein jetziger:
    https://www.digitec.ch/de/s1/product...monitor-406081

    Die Monitore die ich verlinkt habe sind glaub ich die einzigen die mein Kriterium erfüllen würden und bei digitec erhätlich wären.

    Die andere Frage wiederum ist ob sich es lohnt einen zu kaufen oder nochmals warten für 4k?
    Ich mein ich muss jetzt nicht alles in Ultra spielen aber auf hoch sollte es schon sein und soviel ich weiss gibts 4k nur in 60hz wenn ich nicht was falsches gelesen habe und vorallem bei Shootern sollten es 144hz sein aber ich spiel halt sehr verschieden. Hätte der Monitor von Asus nicht dieses heftige Bleeding gehabt wäre ich überaus glücklich gewesen und für den Preis und das geld das man heute zahlen (kann) kann man schon was erwarten dürfen aber nein =D

    Ich hab irgendwo glaub noch ein Bild von dem Monitor..
    http://666kb.com/i/dj2noep70kklnui1r.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.870
    Als Nicht-Spieler kann ich dir halt nur wenig interessantes erzählen. Mir ist kein Monitor bekannt der alle Diszipline gut oder sehr gut erfüllt, irgendwo musst du Abstriche machen.

    Bei einem 2560 x 1440 Monitor mit 144Hz muss die Grafikkarte schon ordentlich Leistung bringen, damit wirklich 144 Bilder pro Sekunde dargestellt werden können. Je mehr die Bildwiederholrate schwankt, desto mehr stottert das Bild. 4K und höher stellen den Rechner noch vor viel grössere Herausforderungen. Selbst bei adaptivem Sync.
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink