Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    14

    Loewe Tremo an PC

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Sourround Lautsprechersystem von Loewe, Tremo 5.1.

    Ich hoffe der eine oder andere weiß was das ist.
    Dieses System hat analoge Eingänge.

    Kann ich dieses System an meinem PC als 2.1 betreiben?

    Wenn ja wie schließe ich es an, wie regle ich die Lautstärke und was brauche ich dafür?

    Danke - Max
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von max-mem (13.05.2017 um 16:55 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.658
    Ich kenne Loewe Tremo 5.1 nicht.
    Lautsprechersystem von Loewe, Tremo 5.1 bedeutet: 6x Eingang
    Lautsprechersystem von PC 2.1 bedeutet: 3x Eingang
    d.h. drei Kabeln und 3x Lautsprecher oder parallel Eingang mit 5x Lautsprecher
    Gegen separater Tieftoneffektkanal muss man probieren was ist besser, simpel oder parallel Eingang.
    Man braucht dafür 3x Kabeln 3,5mm Klinke auf 2x RCA/Cinch :
    https://www.digitec.ch/de/s1/product...Ids=77-533-532
    http://666kb.com/i/dj7t7hq6u64qnz4ed.jpg

    Die Lautsprecher anschliessen, den Eingang an den Computer anschliessen und nur dann Strom!

    Gruss, Charles

    Danke für dein Feedback!
    Geändert von Charlito (14.05.2017 um 21:40 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    14
    Gruss, Charles

    Danke für dein Feedback![/QUOTE]

    Ich besorge mir erst mal die entsprechenden Kabel und melde mich dann wieder

  4. #4
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von max-mem Beitrag anzeigen
    Gruss, Charles

    Danke für dein Feedback!
    Ich besorge mir erst mal die entsprechenden Kabel und melde mich dann wieder[/QUOTE]

    So weit so gut..., Kabel habe ich aber -
    der Sub braucht noch ein Schaltsignal das er normalerweise von einem Loewe TV oder Auro System bekommt. Kann jemand den elektrischen Schaltplan von dem TREMO Sub besorgen?

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.658
    Ich würde so einfach die Kiste öffnen, Verbindung zu Schaltsignal-Steck folgen und Ausgang Kontakt von Relais Kurzschliessen.
    Man kann auch kompliziert machen und Spannung und Polarität von Relais suchen und an PC einschliessen (Wahrscheinlich 12 Vcc, Netzteil von PC hat sicher noch ein Molex frei)
    Dritte Möglichkeiten wäre warten … an anderen Idee(n).

    Gruss. Charles

    Wie gesagt: Ich kenne Loewe Tremo 5.1 nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Charlito Beitrag anzeigen

    Gruss. Charles

    Wie gesagt: Ich kenne Loewe Tremo 5.1 nicht.
    ...dann würde ich mich auch mit meiner Meinung zurückhalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink