Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: WhatsApp wird zum E-Mail-Konkurrenten
    Neues Super-Feature: Ab sofort kann WhatsApp nicht nur Bilder und Videos verschicken, sondern alle Dateiformate. Das müssen Sie beachten. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    2

    WhatsApp wird zum E-Mail-Konkurrenten

    In Deutschland gibt es auch wieder rechtliche Probleme bei der Nutzung von WhatsApp. Wenn man keine Kontakt an WahtsApp weitergibt und die jeweilige Person nichts davon weiß und keine Genehmigung gibt, kann sie einen abmahnen. Man gibt Daten von anderen an diesen Dienst weiter...Bei der E-Mail hat jeder nur die Mailadresse der anderen Person.

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    309
    @Tollwuttobi Bereits die reine Nutzung von Whatsapp kann datenschutzrechtliche Probleme hervorrufen. Bei der Installation werden nämlich alle Kontakte - egal ob in Whatsapp genutzt oder nicht - in die "Wolke" von Whatsapp hochgeladen. Da nützt es Whatsapp nicht, sich das Okay der/s Nutzerin/Nutzers abzuholen. Die Leute aus den Kontakten können ja nicht zustimmen, resp. ablehnen.

    Whatsapp nutzt jene Kontakte, um sich selber ein Netzwerk von Nutzern und Nicht-Nutzern zusammenzureimen.
    Hier warte ich noch immer (jahrelang) auf eine Reaktion der entsprechenden EU-Kommission. Jene hat ja unlängst erst über die Datenübernahme zu Facebook hin befunden. Zur Datenerlangung hat sie sich aber, wie gesagt, nicht geäussert. - Leider.
    Von mir hier im Forum gemachte Beiträge dürfen frei in PCTipp und anderen Publikationen der Neuen Mediengesellschaft Zürich AG verwendet werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink