Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    86

    Dynamischer Farbverlauf im Excel

    Hallo liebe Excelgemeinde

    Ich möchte einen Produktionsprozess mit einem dynamischen Farbverlauf hinterlegen. Ob das mit VBA oder mit Formeln möglich wäre, ist offen.

    Wenn der Start erfolgt, ist der Farbbalken leicht rot hinterlegt. In der definierten Prozessdauer verändert er sich gegen ein starkes Rot.
    Der Mitarbeiter könnte aber von sich aus die Farbe verändern. Einerseits, wenn er feststellen würde, dass er bereits früher eine zeitliche Verzögerung hat (starkes Rot), andererseits, wenn er die Arbeit beendet hat (starkes Grün). Zusätzlich möchte ich das File auf einem Monitor für alle anzeigen. Sichtbar wäre natürlich nur immer eine Farbe.

    Zur gleichen Zeit sind ca. 8 Prozesse am Laufen.

    Ich hoffe, dass ich das Anliegen klar beschrieben habe und das Beispiel auch aussagekräftig ist. Die optische Darstellung wäre selbstverständlich noch genauer zu definieren.

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit, einen Prozess so abzubilden? Damit meine ich aber nicht sündhaft teure Produktionsplanungsprogramme.

    Ich danke allen, die sich Gedanken zu diesem «Problem» machen.

    Gruss
    cesar
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    04.08.2015
    Ort
    in der Geburtsstadt der Gebrüder Grimm
    Beiträge
    125

    Bedenken! - Off Topic

    Hallo cesar,

    ob man deine Idee mit Excel realisieren kann, darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.
    Ich habe aber versucht, mir vorzustellen, wie sich das auf ein Betriebsklima auswirkt, wenn jeder immer in Echtzeit vor Augen hat, wie weit er und wie weit die Anderen mit der Erledigung einer Arbeit schon sind. Wenn ich dort arbeiten müsste, wäre mir ziehmlich unwohl, wegend des ständigen Konkurrenzgefühls. Ob solch ein Vorhaben die Arbeitsgeschwidnigkeit steigert, wage ich zu bezweifeln.

    Aber vielleicht steckt ja etwas ganz anderes hinter deiner Idee. Dann helfe ich gerne mit bei der Lösungssuche.

    Grüße, Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    86
    Hallo Andreas

    Sorry, komme wegen Ferienabwesenheit erst jetzt wieder zum Schreiben.


    Ja, deine Annahmen sind falsch.

    Es geht darum, dass ein Prozess für eine nachgelagerte Abteilung auf einem anderen Stockwerk, sichtbar gemacht werden soll.
    So ist die informiert, wann der nächste Schritt im Prozess begonnen werden kann oder eben ein anderer "grüner" Prozess vorgezogen werden muss.

    Es geht nicht um eine persönliche Mitarbeiterkontrolle sondern um einen Prozess. Aber ein Mitarbeiter muss logischerweise die Farbe ändern, wenn sich die Prozessdauer verändert.

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    gruss
    cesar

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2015
    Ort
    in der Geburtsstadt der Gebrüder Grimm
    Beiträge
    125

    Versuch

    Hallo cesar,

    ich habe dir hier mal den Versuch einer Prozesskontrolle gepostet. Das Design habe ich an dein Besipielbild angelehnt. Momentan gibt es nur 2 Prozesse, die man steuern kann. Es lässt sich aber leicht auf deine 8 geforderten erweitern.
    In der Spalte H musst du in die hellblauen Zellen die Planlängen der Prozesse eintragen, und zwar in Stunden! Ich habe mal als Beispiel 2 Std. bzw. 30 min. (0.5 Std.) vorgegeben.
    Mit den Startknöpfen werden die Prozesskontrollen gestartet.
    In die Zellen in Spalte B werden dann automatisch die Startzeiten eingetragen. Mit der von dir vorgegebenen Planlänge wird das Plan-Ende errechnet und in die Zellen in Spalte F eingetragen.
    In Spalte J beginnt die Uhr zu laufen. Sie wird ca. alle 5 sec. aktualisiert.
    Die Balken über den Knöpen sind zu Beginn weiß und werden bis zum Ende der Planzeit ganz rot.
    Wenn vorher auf den Verspätungs-Knopf gedrückt wird, so wird dieser und der Balken ganz rot.
    Wenn vor Ablauf der Planzeit auf den Abgeschlossen-Knopf gedrückt wird, so wird dieser grün. Auch hierbei wird der Balken ganz rot.
    Design-Änderungen sind kein Problem.
    Probier's mal aus und gib mir bitte eine Rückmeldung.

    Gruß, Andreas
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    86

    Salve Andreas

    Erstmal herzlichen Dank für die Hilfe. Sieht für mich sehr gut aus.

    Ich werde das testen und mich wieder melden.

    Gruss
    cesar

  6. #6
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    86

    Hallo Andreas

    Nochmals ein Dankeschön für deine Hilfe.

    Hab es bei mir mal eingebaut und funktioniert soweit sehr gut. Änderungen sind zur Zeit nicht notwendig, ich verwende es so, wie du es programmiert hast.

    cesar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink