Ich habe Windows 10 Creator installiert. In Outlook kann ich jetzt nicht mehr auf die Adressbücher zugreifen. Der Name des Adressbuches erscheint noch, der Inhalt ist jedoch weg. Beim Eintippen eines Buchstaben erscheinen sofort wie früher Vorschläge mit Emailadressen.
Somit ist es aber nicht mehr möglich, alle Adressen eines Ordners zusammen ins Adressfeld zu setzen.
Wie finde ich die dazugehörigen Ordner, um sie allenfalls zum richtigen (welchem? ) Platz zu verschieben?