Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.027
    Sehr gut. Wenn du einen Switch auf das Lochblech montierst, so passe auf, dass du mit der Schraube nicht ein dahinter liegendes Kabel durchschraubst - auch schon angetroffen Empfehlung: Netgear GS-108E oder grad den Swisscom TP-Link 8 Port Switch TL-SG2008 (wäre dann auch SCTB kompatibel, wenn du mal den Anbieter wechseln solltest.)
    Gruss

    Supporter

  2. #12
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    85
    Hallo Supporter

    Danke für die Antwort.
    Ich bin mir tatsächlich am Überlegen, ob ich längerfristig von UPC zu Swisscom wechseln soll. Insofern wäre der vorgeschlagene Swisscom TL-SG2008 tatsächlich das richtige Gerät.

    Wenn ich schon so ein Gerät benötige, möchte ich es in den Kabelschrank montieren. Welches Gerät würdest du in diesem Fall vorschlagen, da das Swisscom TL-SG2008 ein Desktop Gerät ist und es vermutlich schwierig ist, das im Schrank unterzubringen und Anschrauben geht ja eher nicht.


    cesar

  3. #13
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.027
    Gut - ja, nimm auf jeden Fall den TP-Link Switch. Der funktioniert dann für beides. Ist dein Grundproblem nun gelöst?
    Doch, du kannst den Switch auch in den Schrank montieren, hat unten zwei Langlöcher, wo du ihn mit zwei Schrauben auf das Lochblech schrauben / einhängen kannst. (Wie gesagt, pass auf, dass du die Schrauben hinten nicht durch die Kabel drehst)
    Wenn du den Wechsel vornimmst, so müsstest du gucken, dass du die Internetbox Standard bekommst - IB2 passt nicht in den Schrank. Wird wohl mit der Standard platzmässig oft kritisch, da die Elektroplaner noch nicht entdeckt haben, dass die Schränke heute etwas grösser ausfallen sollten...
    Gruss

    Supporter

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink