Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Neuchâtel
    Beiträge
    29

    Fall Creator Update -Fehler

    Hast du ein Inplace_Upgrade_Windows_10 gemacht?
    Du findest die Logdateien unter:
    C:\$windows.~bt\Sources\Panter\setuperr.log
    \setupact.log
    Ich hoffe du findest in diesen Dateien den Grund, wo es klemmt.
    Gruss
    werni

  2. #12
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    181
    Hallo zusammen

    @werni: Mit dem Inplace_Upgrade bin ich nicht zurecht gekommen. Ich bezeichne mich nicht als PC-Anfänger, aber hier bin ich gescheitert.

    @Gaby: alle Deine Vorschläge - die auch in anderen Beiträgen von Dir aufgeführt sind - haben nichts gebracht. Ich konnte beispielsweise wie von Dir vorgeschlagen die Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution resp. den entsprechenden Catroot2 nicht umbenennen. Obwohl ich mit Administratoren-Rechten dies versuchte, wurde mir der Zugriff verweigert (vgl. Anhang).

    Ebenfalls hänge ich ein zweites PDF an. Beim Verwenden des Reparaturtools stelle ich unterschiedliche Resultate fest. Einerseits wird mir gemeldet, dass alle Fehler behoben sind, andererseits wird wiederum gemeldet: Service Registration is missing or corrupt.

    Das 1709 Fall Creator update wurde ja vor dem ganzen Problem mit "Meltdown / Spectre" bereitgestellt. Kann es ev. trotzdem sein, dass - weil mein PC einen AMD Prozessor hat - hier gewisse Inkompatibilitäten bereits für das Fall Creator update bestehen?

    Gruss Andreas, der kurz davor steht, den Läppi der Entsorgung zuzuführen ;-)

    Mein System: Win 10 Pro 64bit / AMD A6-4400M APU with Radeon HD Graphics, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7520G / Samsung Evo 850 500 GB
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von wändi (10.01.2018 um 21:28 Uhr) Grund: Systemangaben ergänzt und weitere Fehlermeldungen aufgeführt.

  3. #13
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.011
    Klar Text: catroot2 ist beschädigt, du kannst versuchen zu resetten (zurücksetzen)
    Catroot und catroot2 sind Windows-Betriebssystem-Ordner, die für die Windows Update-Vorgang erforderlich sind. Wenn Sie Windows Update ausführen, der catroot2 Ordner speichert die Unterschriften von der Windows Update-Paket und hilft bei der Installation.
    http://www.thewindowsclub.com/catroo...-reset-windows
    Wenn zurücksetzen nicht funktioniert, bleibt nur eine «clean» Installation von Windows
    Ich persönlich würde auch ein BIOS Update machen:
    https://support.hp.com/ch-de/drivers

    Gruss, Charlito

  4. #14
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Charlito Beitrag anzeigen
    Klar Text: catroot2 ist beschädigt, du kannst versuchen zu resetten (zurücksetzen)

    http://www.thewindowsclub.com/catroo...-reset-windows
    Hallo Charlito,

    Besten Dank für Deine Unterstützung. Die Erstellung des Ordners catroot2.old mit dem Kopieren des Inhalts mittels xcopy hat problemlos geklappt.

    A B E R: Ich kann die Inhalte des catroot2 Ordners nicht löschen! Ich erhalte folgende Meldung:
    "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner (oder eine Datei darin) in einem anderen Programm geöffnet ist".

    Ich finde nicht heraus, welches Programm das da noch auf catroot2 zugreift. Ist es ev. die sich immer wieder "anbietende" update-Installation 1709?? und wie könnte ich diese entfernen?

    Gruss und Danke

    Andreas

  5. #15
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.011
    Versucht mit deaktiviert Netzwerk – LAN/WLAN-Verbindung (Offline-Modus)

  6. #16
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    142

    Böse habe auch so einen Fall

    der kein Fall Creators Upgrade installieren will.
    Die Meldungen die Windows von sich gibt ist auch wenig Hilfreich.
    Das Windows Setup meldete mir zuerst ohne jegliche Fehlernummer:

    Fehler bei der Installation von Windows 10

    Nichts wurde installiert, nach stundenlangem "Rattern" des Lüfters habe ich NUR diese Meldung und die vollig vernebelte Meldung von der Systemwartung (siehe unten).

    In der Wartung unter Problemdetails finde ich zum Beispiel diesen Spruch:
    (kein Witz, siehe beiliegendes Bild, ist alles vom gleichen Monitor zur selben Zeit aufgenommen, keine Fotomontage!)

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709

    Problem Datum

    Windows Update war erfolgreich 23.01.2018

    Beschreibung
    Installation erfolgreich: Das folgende Update wurde installiert: Funktionsupdate für Wndows 10, Version 1709

    ----------------
    Neben der Tatsache das es sich nicht um ein Update sondern per Duden Definition um ein UPGRADE handelt sind auch alle anderen Hinweise von "Windows Update" nur für den Müllschlucker. Versteht sich schon fast selbstverständlich das ich das Error Logfile im Verzeichnis Panther mit dem Namen "setuperr.log" wegen Zugriffsverweigerung trotzdem ich Admin bin nicht ohne Umwege öffnen konnte (an einen anderen Ort Kopieren). Was ich dann dort lesen konnte verstehen vielleicht irgendwelche völlig abgedrehten Freaks -aber ich wette niemand im Umkreis von 300 Km von meinem Zuhause.
    Nur ein kleines Beispiel, eine Zeile aus dutzender ähnlicher Error Meldungen:

    CSetupAutomation::Resurrect: File not found: C:\$WINDOWS.~BT\Sources\Panther\automation.dat[gle=0x00000002]

    Ist doch genial, da fehlt schon prinzipiell etwas im Setup Installationsverzeichnis "$WINDOWS.~BT" aber was denn nu??

    Ich vermute langsam, nach mehreren Tagen verschiedener Versuche das Fall Creators Upgrade hinzubekommen, dass die Sache auf diesem Computer wohl vergebliche Mühe ist.

    Das würde für mich aber bedeuten das ich ein erzwungenes sauberes Install machen muss, was mich zum verzweifeln bringt. Auf diesem Computer steckt nämlich sehr viele Tage bis Wochen Arbeit, ich habe da Cubase drauf und dutzende lizenzierter Plugin und aktivierter anderer Software zum Musik produzieren. Unter Windows 7 bis 8.1 gibt es sowas einfach nicht, es gibt dort keine Situation wo mich Windows in einer Endlosschlaufe versucht ein neues Betriebssystem aufzudrücken. Ich komme leider dem Urteil immer naher das Windows 10 für produktive Arbeiten in meinem Aufgabenbereich nicht zu gebrauchen ist. Es ist was für Home -Office bis hin zum spielen geeignet, im Fall das man einige wenige Programme darauf fährt -am besten Freeware ohne zu aktivierenden Lizenzen.

  7. #17
    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    5

    full creator update

    ich konnte das Problem so "lösen": ich brachte meinen PC dem Verkäufer (Baechler.ch in Fribourg). Dem gelang es nach stundenlanger Arbeit das Fall Creator update zu installieren. Wie allerdings weiss ich nicht. Das hilft euch natürlich auch nichts!
    Gruss Piu

  8. #18
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    181

    @ Charlitto

    Hallo Charlitto

    Ich beziehe mich auf Deine Posts #13 und #15. Ich kann immer noch nicht das Fall Creator installieren - zum Glück ist dies, wie schon gesagt, ein Zweitrechner und wird nicht so viel von mir benutzt.

    Deinen Rat betr. die Inhalte von Catroot2 zu löschen, kann ich immer noch nicht befolgen. Auch wenn mein Rechner nicht am Netz angeschlossen ist (kein Kabel und kein WLAN), lassen sich die 2 Einträge nicht löschen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Dateien durch "catdb" benutzt werden und ich soll diese Datei schliessen. Gute Frage: wo und wie??

    Den cryptsvc kann ich beenden; er wird aber innert weniger Sekunden automatisch gestartet - selbst wenn ich ihn erneut manuell beende!

    Hier die Meldung als PDF, die Dir ev. weiterhelfen kann bei der Analyse. Besten Dank für Deine Bemühungen.

    Gruss Andreas
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: pdf Cat.pdf (183,7 KB, 3x aufgerufen)

  9. #19
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.011
    Versuchst noch einmal mit Eingabeaufforderung im abgesicherten Modus catroot2 zu löschen.
    Sonst, ich weiss nicht weiter, Sorry

    Gruss, Charlito

  10. #20
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    181
    Nur teilweiser Erfolg: Der Tipp "im abgesicherten Modus" die Inhalte in catroot2 zu löschen hat funktioniert. Danach hat Windows update wieder die neue Installation 1709 (fall creator update) gesucht, gefunden und wollte dies installieren. Das hat aber wiederum nicht geklappt - nur erhielt ich erstmals eine andere Fehlermeldung: 0x80244018. Dazu gibt es im Netz ausserordentlich viele Ratschläge - aber auch diese haben nichts genutzt.

    Ich bin drauf und dran, die Kiste für den nächsten ersten August der Verbrennung zuzuführen.... ;-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •