Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    40

    Multimedia-Dateien mit NAS von QNAP verwalten

    In meinem Netzwerk habe ich alle Foto-, Musik- und Videodateien auf einer separaten Partition einerseits und eine Kopie aller Dateien auf dem NAS – klar strukturiert nach Ordner und Titel – abgelegt. Nun möchte ich diese Dateien am TV aufrufen. Das funktioniert auch. Der NAS ist das Modell TS-219P II von QNAP.
    Es gibt aber 2 Effekte, die mich ausserordentlich stören:
    • irgend ein Programm oder Dienst auf dem PC sammelt nun in ALLEN Partitionen solche Multimedia-Dateien und bietet sie nach VIELEN OPTIONEN SORTIERT zur Anzeige am TV an. Ich möchte aber nur die 3 Ordner auf dem NAS gescannt haben. Ist hier der Microsoft Media Player schuld?
    • Wenn nun eine neue Datei auf dem NAS abgelegt wird, würde man meinen, dass die neue Datei auch auf dem TV abrufbar ist. Ist sie aber nicht. Wo muss ich die gewünschte automatische Synchronisation aktivieren

    Freue mich auf eure Unterstützung.
    Scorpio07

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.861
    Multimedia-Dateien mit NAS von QNAP sollten direkt in die Medienbibliothek von QNAP (App Center von QNAP installieren und aktivieren) konfigurieren seien.
    App Center von QNAP sucht und indexiert Multimediadateien und du kannst eine manuelle Konfiguration erstellen.

    Gruss, Charles

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink