Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Region Fürstenland (SG)
    Beiträge
    651

    Dropbox meldet wenig Festplattenspeicherplatz

    Meine Dropbox meldet "Synchronisierung nicht möglich weil der Speicherplatz nicht ausreicht".

    • Auf der Festplatte sind noch 115 GByte frei.
    • Die Dropbox ist zu 32% belegt.

    Ich kann mir diese Fehlermeldung nicht erklären. Hat jemand eine Idee, was die Ursache dieser Fehlermeldung sein könnte?

    Danke und Gruss
    Christof

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    30

    Dropbox

    Hallo Christof

    Soweit ich weiss, werden bei Dropbox sämtliche verknüpften Ordner addiert. Zudem verbrauchen nicht nur deine eigenen Dateien Speichervolumen, sondern auch Dateien, die Freunde mit dir geteilt haben. Wenn du z.B. 500MB hochlädst und deine Freunde 1 GB mit dir teilen, sind 1,5 GB deines Speicherplatzes belegt.

    Gruss

    Andy

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Region Fürstenland (SG)
    Beiträge
    651
    Hallo Andy

    ja das ist glaube ich schon so wie Du schreibst. Aber ich glaube nicht, dass das die Ursache ist. Die Dropbox ist ja nur zu 32% belegt. Und die Fehlermeldung bezieht sich ja auf den Festplattenspeicherplatz. Und als weiteres Indiz: auf meinem zweiten Rechner, wo die Dropbox synchronisiert wird, erscheint diese Meldung nicht.

    Und ganz aktuell: heute hat sich diese Störung (nach zwei Tagen) in Luft aufgelöst. Der Speicherplatz ist immer noch der gleiche, aber die Fehlermeldung ist verschwunden.

    Gruss
    Christof

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Firmenlink