Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    104

    M-Budget Mobile; es harzt mit Nummernportierung

    Hallo zusammen,
    Ich wechselte Ende November von Swisscon Prepayed zu M-Budget-Mobile, Value Pack Small. Die Nummernportierung hätte am 10.12. erfolgen sollen. Bis heute hat M-Budget jedoch diese Portierung nicht hingekriegt. Es seien technische Probleme zu lösen.

    Man kam mir soweit entgegen, dass mir eine neue Simkarte, mit neuer Nummee, ausgehändigt wurde, damit ich wenigstens unterwegs telefonieren und auch Daten nutzen kann. So weit so gut.

    Ich bin natürlich gar nicht begeistert, dass das bis jetzt mit meiner bisherigen Nummer noch nicht geklappt hat. Aber bin ich der Einzige mit diesem Problem oder sind auch andere davon betroffen?

    Vielleicht ist auch jemand in der Lage mir zu erklären, an was es liegt, weshalb es soooo lange dauert bis eine Handy-Nummer portiert ist. Ich habe auch so meine Zweifel ob es wirklich technische Pobleme sind, oder nicht ev. Vertragsprobleme mit dem Partner Swisscom, über dessen Netz ja M-Budget-Mobile läuft.

    Ich bin gespannt auf Reaktionen.
    Beste Grüsse
    Smily44

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.708
    Das ist imho kein spezifisches M-Budget/Swisscom Problem. Das kann leider immer wieder vorkommen, wohl sehr selten, aber bei jedem Provider. Egal von welchem zu welchem. Das nützt zwar dee.n Betroffenen nichts, das ist ärgerlich, aber es bleibt einem nichts anderes übrig, als abzuwarten....

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    104
    Hallo Pogo,
    Besten Dank für deine Antwort. Kannst du mir einen Tipp geben wo ich mich schlau machen kann, worin den eigentlich das Problem bei einer Nummernportierung besteht. Es interssiert mich einfach.
    Liebe Grüsse
    Smily44

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.708
    Sorry, kann dir keinen Tipp geben.....

    Das sind normale, automatisierte Prozesse, die normalerweise problemlos funktionieren.

    Manchmal spielen kleine Details einen Streich. Ein Buchstaben- oder Zahlendreher bei der Auftragserfassung, Kürzlicher Wohnungswechsel oder der Faktor Mensch, der ja bei der Auftragsbearbeitung beteiligt ist, kann Spielverderber sein....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •