Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    46

    Onedrive lokaler Ordner

    beim erstmaligen Installieren von Onedrive hatte ich auf einem Datenlaufwerk D: einen Ordner für Onedrive erstellt, in dem alle Dokumente gesammelt werden. Nun musste ich Windows 10 und damit auch Office 365 neu aufsetzen und dabei wurde automatisch der Onedrive Ordner in C:\Benutzer\"mein Name"\onedrive erstellt und dorthin alle Daten aus der Cloud eingefügt.
    Wie kann ich den alten Ordner auf dem D: Laufwerk wieder als den aktuellen Ordner verwenden? D.h., onedrive dazu bringen, diesen Ordner zu verwenden und nicht den automatisch erstellten?
    Danke für zielführende Hinweise
    WLA

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.000
    Zitat Zitat von WLa Beitrag anzeigen
    ...
    Wie kann ich den alten Ordner auf dem D: Laufwerk wieder als den aktuellen Ordner verwenden? D.h., onedrive dazu bringen, diesen Ordner zu verwenden und nicht den automatisch erstellten?
    Danke für zielführende Hinweise
    WLA
    Siehe hier.
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •