Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.007

    SSD klonen und die alte ersetzen

    Hallo reihum, ich möchte in einem Acer Laptop die eingebaute 512GB-SSD durch eine 1TB-SSD ersetzen.
    Samsung hat Anleitung und SW dazu. Meine Fragen:
    - gem. Anleitung wird das Betriebssystem geklont. Von den installierten Programmen steht nichts: mitgeklont?
    - Welches USB-Installationskit brauche ich?
    - Ist diese SSD geeignet?
    - Kann ich die alte SSD mit dem USB-Installationskit als externe SSD brauchen?
    - Wichtig: Gibt es keine Probleme mit der Windows10-Aktivierung?
    - Sonstiges zu beachten?
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

  2. #2
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.048
    Beim Clonen wird eine 1:1 Kopie der vorhandenen SSD angefertigt, daher inkl. Programmen, Daten, usw.
    Ich würde grad auf die neuere Evo 860 gehen.
    Clonen tue ich diese jeweils mit Acronis True Image. Bei der Basic Variante ist keine Software oder Adapterkabel dabei. Ein normaler USB-SATA Adapter tut seinen Dienst.
    Gruss

    Supporter

  3. #3
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.747
    Sali Kollege, siehe meine >>> Antworten unten

    Zitat Zitat von slup Beitrag anzeigen
    Meine Fragen:
    - gem. Anleitung wird das Betriebssystem geklont. Von den installierten Programmen steht nichts: mitgeklont?
    >>> ich würde mit AOMEI Backupper clonen, der clont problemlos ALLES 1:1, einfach ein USB Bootstick machen aus AOMEI heraus. Klar geht auch Acronis, aber AOMEI kost nix und funktionert nach meinen mehrfachen Erfahrungen perfekt

    - Welches USB-Installationskit brauche ich?
    >>> was meinst du damit? Brauchst nur einen USB to SATA Adapter
    https://www.digitec.ch/de/s1/product...?tagIds=77-533

    - Ist diese SSD geeignet?
    >>> würde die 860er Samsung nehmen, aber es geht auch jede andere

    - Kann ich die alte SSD mit dem USB-Installationskit als externe SSD brauchen?
    >>> mit einem USB to SATA Adapter kein Problem, ebenso ein USB SATA Leergehäuse geht

    - Wichtig: Gibt es keine Probleme mit der Windows10-Aktivierung?
    >>> hatte ich bisher nie

    - Sonstiges zu beachten?
    Gruess, POGO 1104
    Geändert von POGO 1104 (20.04.2018 um 22:43 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.007
    Danke Supporter. Zur Sicherheit zusammengefasst:
    Zitat Zitat von Supporter Beitrag anzeigen
    Ich würde grad auf die neuere Evo 860 gehen.
    Also könnte ich diese kaufen.

    Clonen tue ich diese jeweils mit Acronis True Image. Bei der Basic Variante ist keine Software...
    Samsung bietet eine Migrations-SW an, die es vermutlich tun würde.

    Ein normaler USB-SATA Adapter tut seinen Dienst.
    Also müsste ich sowas kaufen.

    Zusatzfrage: Könntest du mir den Aus-/Einbau bewerkstelligen (ich habe nur linke Hände)?

    @Pogo: 3 Min. verpasst, auch Danke.
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

  5. #5
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von slup Beitrag anzeigen
    ...Samsung bietet eine Migrations-SW an, die es vermutlich tun würde.....
    Habe schlechte Erinnerungen an diese Software - ist aber auch schon ~3 Jahre her. Kann sein, dass diese inzwischen besser ist...
    Aber wie gesagt, die letzten ~20 HD/SSD clones habe ich immer erfolgreich mit AOMEI gemacht, gibt (für mich) keinen Grund, was anderes zu probieren...

    übrigens, auf Youtube gibts Clips zum HD-Wechsel für praktisch jedes Notebook, das schaffst dann sogar du. Ansonsten, wenn Kollege Supporter keine Zeit hat, darfst du dich gerne melden

  6. #6
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.048
    SSD so iO. Mit der Samsung Software habe ich ebenfalls keine Erfahrung, zumal ich eh mit Acronis arbeite kam ich nie in die Versuchung, was anderes zu nehmen
    Wenn du mit dem Ding hierher kommst, so kann ich dir das schon tauschen, theoretisch auch grad clonen, da Hard- und Software alles griffbereit liegt.
    Gruss

    Supporter

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Supporter Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn du mit dem Ding hierher kommst, so kann ich dir das schon tauschen, theoretisch auch grad clonen, da Hard- und Software alles griffbereit liegt.
    Bestens! So ein Ausflug in die Innerschweiz ist verlockend. Details per PN.
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.007

    geklappt!

    Eingebaute SSD mit AOMEI 'Festplattenklon' - 'Sektor für Sektor' geklont, SSD ausgetauscht - läuft (danke @Supporter).
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •