Bekanntlich gilt ab dem 25. Mai 2018 das geltende EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch für Schweizer Websites =Höhere Datenschutz-Anforderungen:
Kann mir jemand erklären, was das für NICHT kommerzielle Websitens oder Blogs Betreiber bedeutet, bzw. wie solche Websites angepasst werden müssen?!! Danke.