Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Schweizer fürchten den leeren Smartphone-Akku
    Fünfmal am Tag wird das Handy geladen. Fast 60 Prozent der Schweizer verlassen das Haus nur, wenn ihr Akku über 76 Prozent geladen ist. Dies zeigt eine Studie zur Akkunutzung. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    364

    Schweizer fürchten den leeren Smartphone-Akku

    Wenn diese Studie stimmt "Fast jeder Zweite lädt Handy fünfmal am Tag" dann müssen diese Leute ihr Handy nicht richtig "behandeln". Dem Akku nicht gut tun z.B. folgende Dinge:

    - WLAN und Bluetooth ist dauernd eingeschaltet
    - Apps werden nicht korrekt beendet
    - die GPS-Ortung ist dauernd eingeschaltet
    - Auto Updates werden zugelassen
    - Handy ist auf "Automatische Helligkeit" eingestellt
    - statt statisches Hintergrundbild kommen animierte Grafiken zum Zug oder der Start-Bildschirm wird gar mit Widgets zugekleistert
    - usw.

    Bei mir hält der Akku normalerweise einen Tag lang, wobei ich nur zu 85% lade und die Entladung nur bis 25% zulasse.

    Mfg
    kut

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    24

    sicher kein Samsung

    Zitat Zitat von kut Beitrag anzeigen
    Wenn diese Studie stimmt "Fast jeder Zweite lädt Handy fünfmal am Tag" dann müssen diese Leute ihr Handy nicht richtig "behandeln". Dem Akku nicht gut tun z.B. folgende Dinge:

    - WLAN und Bluetooth ist dauernd eingeschaltet
    - Apps werden nicht korrekt beendet
    - die GPS-Ortung ist dauernd eingeschaltet
    - Auto Updates werden zugelassen
    - Handy ist auf "Automatische Helligkeit" eingestellt
    - statt statisches Hintergrundbild kommen animierte Grafiken zum Zug oder der Start-Bildschirm wird gar mit Widgets zugekleistert
    - usw.

    Bei mir hält der Akku normalerweise einen Tag lang, wobei ich nur zu 85% lade und die Entladung nur bis 25% zulasse.

    Mfg
    kut
    warscheinlich hats Du kein Samsung. Mit meinem Xiaomi ging das ohne Probleme, das Samsung Note 8 hält nur durch, wenn Du es ausschaltest oder eben dauernd l$ädst.

  3. #3
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    181
    Unglaublich widersprüchlich dieses Verhalten. Da jammern alle, dass der Akku zu schnell schlapp macht, aber beim Kauf eines Handys scheint das dann eine untergeordnete Rolle zu spielen und alle kaufen halt ihr überteuertes Apple oder Samsung :-) Mit meinem Xperia XZ1 compact sind 2 Tage ohne Laden der Normalfall. Und dabei brauche ich mich auch nicht dermassen einschränken wie es "kut" anscheinend macht. Höchstens GPS brauche ich nicht bzw. wird bei Bedarf manuell eingeschaltet und aut. Helligkeit ist auch mehr störend als nützlich.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    343
    Ein aufgeladener Zusatz -Akku dabei haben, dann hat man dieses Problem nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.026
    Zitat Zitat von malamba Beitrag anzeigen
    Einen aufgeladenen Zusatz -Akku dabei haben, dann hat man dieses Problem nicht.
    Sofern man ein Gerät mit wechselbarem Akku hat...
    Manchmal sieht man vor lauter Kabeln den Stecker nicht! (Diese Signatur hat inhaltlich nichts mit dem Beitrag zu tun!)
    Gruss slup

  6. #6
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    364

    Unpraktisch

    Zitat Zitat von malamba Beitrag anzeigen
    Ein aufgeladener Zusatz -Akku dabei haben, dann hat man dieses Problem nicht.
    Wer will denn schon - vor allem in der Freizeit - noch so ein Ding mitschleppen?

  7. #7
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    343
    man(n) schleppt ja schon genug unützes mit sich herum ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •