Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Externe HD

  1. #1
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    1

    Externe HD

    Hallo zusammen

    Folgendes Problem:

    Meine Externe HD wird nicht mehr erkannt. Ich habe schon gesehen, dass einige Themen darüber bestehen, hat mir aber leider nicht weiter geholfen.
    Ich habe Windows Vista und habe mir in Amerika eine Buffalo HD gekauft, hab meine Fotos auf der HD gespeichert und habe sie zu Hause an meinem PC angeschlossen und es war alles tip top. Nun habe ich meinen PC neu installiert und seit dem wird die HD nicht mehr erkannt. Ich höre wie die HD und wie sie startet.
    Bei der Verwaltung ist sie auch aufgeführt jedoch ohne Buchstaben und es steht EISA konfiguration. Wenn ich einen Rechtsklick machen will kommt nur die Hilfe. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Besten Dank und ein schönes WE

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.046
    Das ist klar einer Festplatte ohne Buchstabe funktioniert nicht, du muss ein Buchstabe zuweisen
    Klicke auf „Start“.
    Gehe auf „Computer“.
    Wähle per Rechtsklick die Option „Verwalten“ aus. Dieses öffnet das Fenster Computerverwaltung.
    Wähle hier „Datenträgerverwaltung“ aus.
    Wähle das Laufwerk aus, welchem du einen Buchstaben zuordnen möchtest und klicke es mit der rechten Maustaste an.
    Wähle “Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern“ aus.
    Klicke im geöffneten Fenster auf „Ändern“
    Benutze das Drop-Down Menü, um einen Buchstaben auszuwählen.
    Wähle „ok“.
    Wenn nicht funktioniert in DOS / PowerShell Befehl: Mountvol

    Gruss, Charlito

  3. #3
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.057
    In erster Linie heisst es hier: NICHT basteln, sofern du die Daten nur auf dieser Harddisk hast. Könnte ein zerschossenes Partition-Layout sein.
    Würde die Disk mal vorab an einem anderen PC anstecken, geht's hier?
    Test mit Crystal Disk Info
    Versuchen, via Testdisk die Partitionen zu finden, List Files, Copy und wegkopieren auf PC. Danach kann man die Disk neu formatieren und die Daten wieder drauf schieben - sofern die Disk sonst iO ist.
    Gruss

    Supporter

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.774
    Disk aus Gehäuse ausbauen und mit separatem SATA to USB Adapter anschliessen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •