«Zwee Zaane voll Saapfe d’Laatere durab schlaapfe»
Richtiger wäre wohl: "Zwoo Zaane…"
Die Klettgauer Mundart unterscheidet zwischen: zwee Manne (der Mann), zwoo Fraue (die Frau), zwaa Chind (das Kind).
Zaane (die Zeine, Zaine, (geflochtener Tragkorb mit zwei Griffen)) ist weiblich, daher ist "zwoo Zaane" richtig.