Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    13

    Frage UPC Wi-Free mit neuem Android 8.1 (Einstellungen, Anleitung)

    Ich habe mir ein Nokia 8 zugelegt, welches mit Android 8.1 ausgestattet ist.

    Bei meinen älteren Android Modellen war es mir problemlos möglich, mich mit dem Wi-Free von UPC anzumelden und es zu nutzen (Auf Wlan UPC Wi-Free tippen, Benutzernamen und Kennwort für Wi-Free eingeben, Verbinden).

    Bei Android 8.1 (native Android von Google) sehen die Einstellungen jedoch komplett anders aus.

    Es benötigt diverse Angaben und Einstellungen, welche mir nicht bekannt sind, und die ich auch bei UPC nirgens gefunden habe, weder auf der schweizer Seite, noch in den Foren der verschiedenen Länder von UPC.

    Deshalb frage ich nun mal hier, ob jemand damit bereits Erfahrungen gesammelt hat und weiss wie es geht und wo man was eintragen und/oder machen muss.

    Vielen Dank im Voraus

    PS: Ich möchte wenn möglich nicht die App von UPC benützen!

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    13
    was sind den das für angaben die du noch benötigst vielleicht kann man dir so besser helfen wenn du uns die fehlende angaben mitteillst
    Ich habe auch Android 8.1 aber bei mir muss ich nur Identität = email und Passwort eingeben.
    Beachte aber auch das du das Wii Free von deinem eigenen Router nicht verbinden kannst

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    13

    Pfeil Details zu den Feldern des Nokia 8 mit Android 8.1

    Ich fasse kurz nach aufgrund der Bemerkungen oben:
    >>> Danke für den Tipp mit dem eigenen Router, allerdings war/ist das nicht das Problem (mir bekannt).

    >>> Wenn ich auf das WLAN Netz UPC Wi-Free tippe, um mich anzumelden erscheint folgendes:
    ---
    EAP-Method: PEAP (Auswahlmöglichkeiten: PEAP, TLS, TTLS, PWD, SIM, AKA, AKA' )

    ---
    Phase2 authentication: None (Auswahlmöglichkeiten: None, MISCHAPV2, GTC)
    --> wobei ich der Meinung bin, dass dort MISCHAPV2 gewählt werden müsste)

    ---
    CA certificate: Please select (Auswahlmöglichkeiten: Pleaseselect, Use System certificates, Do not validate)

    ---
    IDENTITY: Hier kommt wohl der UPC Benutzername (als E-Mail Adresse) rein

    ---
    Anonymous identity: was hier rein kommt ist mir unklar, aber wenn das feld leergelassen wird, so kann unten nicht CONNECT gewählt werden!
    --> ich habe hier auch die E-Mail nochmals angegeben, aber das half nicht.
    ---
    Password: Hier kommt wohl das UPC Wi-Free Passwort rein.

    ---
    Advanced Options: Proxy (ich nehme an, das es sich hirbei um ein optionalesFeld handelt)

    ---

    Danke für allfällige Rückmeldungen

  4. #4
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    An der Pfnüselküste ;-)
    Beiträge
    549
    Ich habe das nur beim Android 6 eingerichtet bei meinem Vater. Da ich nicht selber Kunde bin, kann ich nicht ins Kundencenter. Dort habe ich damals eine ganz genaue Anleitung gefunden.

    Aus dem Kopf heraus wars MISCHAPV2 und glaub PEAP. Aber es gab wirklich eine Step-by-Step Anleitung, irgendwo ganz versteckt.

    Konnte bei ihm mal sehen was er drinnen hat:

    PEAP
    MSCHAPV2
    Bei Certifikat nichts gewählt
    Identität ist die Hispeed Mailadresse
    Anonyme Identiät ist leer
    Und das Passwort das, das du im Kundencenter für das Free Wifi gesetzt hast.

    Mehr konnte er mir von seinem Handy ohne Android 8 nicht durchbeamen.

    Ergänzung, schau mal beim letzten Beitrag: https://community.upc.ch/t5/Wi-Free/...ight/true#M343
    Geändert von Tweety (11.09.2018 um 19:16 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •