Desaströses Ergebnis für Samsung & Salt

Wir haben den Support der grossen Elektronikhändler, Computerhersteller und Telekomfirmen unter die Lupe genommen. Während Händler durchwegs gut oder sehr gut abschneiden, hinterlassen Telkos, aber auch Hersteller einen eher gemischten Eindruck.

von Sascha Zäch 27.05.2015 (Letztes Update: 27.05.2015)

Per Umfrage konnten unsere Leserinnen und Leser die Anbieter in sieben Disziplinen bewerten. Unter den Händlern brilliert Brack mit einem Top-Ergebnis. In den vier Kategorien «Problemlösung», «Kompetenz», «Freundlichkeit» und «Erreichbarkeit» wird das Unternehmen mit dem Urteil «sehr gut» bewertet. Steg electronics erreichte die Note «gut».

Das neue Heft - als E-Paper oder Printausgabe erhältlich Das neue Heft - als E-Paper oder Printausgabe erhältlich Zoom

Auch die Telekomanbieter wurden in sämtlichen Kategorien bewertet. Während Swisscom nach wie vor die Nase vorne hat, kämpfen Sunrise, UP Cablecom und Salt (ehem. Orange) um die nachfolgenden Ränge. Letztgenanntes Unternehmen hat vor allem mit «Supportdauer», «Erreichbarkeit», «Kulanz» und «Supportkosten» Probleme.

Mit einem Klick zum neuen Heft

Einzelausgabe via iTunes kaufen & sofort lesen (Fr. 5.–)

Aktuelles Heft für Android-Gerät downloaden (Fr. 5.–)

Zum Inhaltsverzeichnis

Lob gab es auch für Apple. Hier konnte das Team vor allem mit Freundlichkeit punkten. Samsung hingegen hat bei Support und Service Nachholbedarf

Alle Details lesen Sie in der aktuellsten Ausgabe 6/2015, die ab sofort am Kiosk oder als E-Paper erhältlich ist. Das komplette Heft steht zudem auch in der App «PCtipp E-Paper» für Android und iOS bereit.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Die 20 besten Excel-Tipps
  • Onlineshopping: sparen & frustfrei einkaufen
  • Windows-Update ohne Ärger
  • Die besten Mini-PCs


Das aktuelle Heft PCtipp 6/2015 digital via PCtipp-E-Paper-App:

Alternativ können Sie den PCtipp natürlich auch abonnieren und verpassen so keine Praxistipps und Kaufberatungen. Übrigens: Der PCtipp ist auch als E-Paper-Abo für nur 48 Franken im Jahr erhältlich.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.