Firmenlink

 

iOS 9.3: So nutzen Sie den Nachtmodus

Eine der wohl nützlichsten Neuerungen unter iOS 9.3 ist der neue Blaulichtfilter, der das Lesen bei Nacht angenehmer macht. So nutzen Sie den Modus.

von Simon Gröflin 22.03.2016

Mit dem sogenannten Night-Shift-Modus führt Apple einen Blaulichtfilter für das iPhone und das iPad ein. Dazu muss man sein Apple-Gerät zuvor auf das neuste iOS-9.3-Betriebssystem aktualisiert haben, das seit gestern Abend zum Download bereitsteht. Wir verraten Ihnen, welche Vorteile Ihnen der neue Lichtmodus bringt und wie Sie ihn nutzen.

Um Night Shift auf dem iPhone bzw. iPad verwenden zu können, müssen Sie lediglich die Einstellungen aufrufen und von dort den Bereich Anzeige & Helligkeit öffnen

Schalten Sie nun rechts den neuen Night-Shift-Modus ein.

Option 1: planmässiger Modus

Hat man den Schalter Planmässig auf An gestellt und klickt in das gesetzte Zeitintervall, kann man die Dauer der Nacht über die Option Eigener Zeitplan selber nach seinem zeitlichen Empfinden anpassen. Alternativ lässt man sich einfach vom Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang die Farbtemperaturen automatisch anpassen. Das passiert dann automatisch, abhängig von der Zeitzone, in der man sich befindet.

Der neue Nachtmodus ist durchaus nützlich Der neue Nachtmodus ist durchaus nützlich Zoom© Screenshot / PCtipp

Option 2: manueller Modus

Wenn Sie sich wieder in der Ansicht Anzeige & Helligkeit/Nightshift befinden, können Sie die Farbtemperaturen manuell auch über den unteren Schieberegler anpassen. Hierfür muss der Schalter Manuell bis morgen aktivieren gesetzt sein.

Hinweis: Der Nachtmodus ist nur für iPhone 5S oder neuer, iPad Pro, iPad Air oder neuer, iPad Mini 2 oder neuer und iPod Touch 6. Generation verfügbar.

Tags: iOS

    Kommentare

    • wändi 22.03.2016, 15.21 Uhr

      ...funktioniert aber nicht mit allen iPads / iPhones. z.B. wird iPad 3 nicht unterstützt

    • PioXX 22.03.2016, 17.56 Uhr

      ...wenn es auch auf älteren Modellen funktionieren würde!

    • Simon Gröflin 23.03.2016, 06.48 Uhr

      Thanx. Stimmt. Habe das gemäss Informationen von Apple ergänzt. http://www.apple.com/chde/ios/updates/ Schade. Ist wirklich ein tolles Feature. LG Simon

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.