Firmenlink

 

Edge: So installieren Sie Browser-Erweiterungen

Seit dem Anniversary-Update kennt auch Edge Erweiterungen. So werden diese installiert und verwaltet.

von Florian Bodoky 18.01.2017

Edge ist der designierte Nachfolger des Internet Explorer. Dieser sollte der grosse Wurf werden und den löchrigen und langsamen IE vergessen machen. Bis jetzt läufts bescheiden: Gerade gut 5 Prozent aller Anwender nutzen den Browser weltweit. Vorgänger Internet Explorer liegt dagegen noch bei fast 21 Prozent, Chrome bei 56. Zum Anniversary Update hat Microsoft seinem Browser nun auch ein Extension-Feature geschenkt. Das finden Sie so:

  So aktivieren Sie Browser-Add-ons So aktivieren Sie Browser-Add-ons Zoom© PCtipp

  1. Öffnen Sie Edge und klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts. 
  2. Wählen Sie den Punkt Erweiterungen, danach Erweiterungen aus dem Store abrufen. 
  3. Nun werden die erhältlichen Erweiterungen angezeigt. Wählen Sie das gewünschte aus und klicken Sie in der Detailansicht auf Herunterladen. 
  4. Nach dem Download kann das Programm gestartet werden, wobei je nach Add-on eine Registrierung oder Anmeldung notwendig ist. 
  5. Fahren Sie nun mit der Maus über das installierte Add-on und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um weitere Einstellungen vorzunehmen oder es zu deinstallieren. 


    Kommentare

    • atomar 18.01.2017, 19.39 Uhr

      Ist ja gewaltig, was MS da als Erweiterungen anbietet.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.