Firmenlink

 

Google Voice Search lernt Deutsch

Googles Sprachsuche wird um drei Sprachen erweitert. Neu antwortet die Siri-Konkurrenz auch in Deutsch, Französisch oder Japanisch.

von Luca Diggelmann 06.12.2013
Die Google Sprachsuche antwortet auch auf Deutsch Die Google Sprachsuche antwortet auch auf Deutsch Zoom Google hat seiner Sprachsuche drei neue Sprachpakete verpasst. Neben Englisch kann die Suchmaschine neu auch in Deutsch, Französisch und Japanisch antworten. Wie Google auf seinem Blog mitteilt, sind die Sprachen für die Android und iOS-Versionen von Google Voice Search nach einem Update verfügbar.

Um Google Voice Search zu verwenden, öffnen Sie die Google-Suche-App und drücken Sie auf den grossen Mikrofon-Knopf. Sprechen Sie daraufhin einfach eine Frage in Ihr Gerät. Je genauer Sie sprechen, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, ein passendes Ergebnis zu erhalten. Die neue Version von Google Voice Search wird Ihnen in Deutsch antworten, wenn Sie Ihre Frage in Deutsch formulieren.

Das Update sollte in den kommenden Tagen über Google Play erhältlich werden. Wie immer werden die Updates in Wellen ausgeliefert, daher kann das genaue Erscheinungsdatum variieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.