Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

BitTorrent.com wird zum Filmhändler

Der einstigen Tauschbörsenseite BitTorrent.com ist der Wandel zu einem legalen Dienst ernst. Sie hat mit weiteren Filmstudios Verträge abgeschlossen, um deren Material zu vertreiben.

von Sascha Zäch 11.07.2006 (Letztes Update: 11.07.2006)

Einst galt BitTorrent.com [1] als Suchseite für Downloads aller Art - auch illegale. Vor zwei Monaten haben die Betreiber einen grossen Deal mit Warner Bros. gelandet, um dessen Filme sowie Fernsehinhalte zu vertreiben. Der PCtipp berichtete. Jetzt konnte BitTorrent-Erfinder Bram Cohen mit Hart Sharp Video, Egami Media, Koch Entertainment und The Orchard vier weitere Filmstudios an Bord holen. Auch ihr Material soll über die einstige Tauschbörsenseite verkauft werden, und zwar gegen eine monatliche Gebühr. Dies meldet Cnet News.com [2]. Der virtuelle Videoshop wird voraussichtlich im Herbst online gehen und Downloadraten von bis zu 1 Gbit/s bieten.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.