Microsoft startet Reiseportal

Das Redmonder Softwarehaus versucht sich im Reisegeschäft. Eine neue Seite des Konzerns informiert nicht nur über Reisedestinationen, sonder bietet auch die Möglichkeit, Flug- und Hotelpreise zu vergleichen.

von Sascha Zäch 02.03.2006

Microsoft hat unter der Marke MSN ein neues Reiseportal online gestellt. MSN Travel [1] befindet sich noch in der Testphase. Dennoch bietet das Portal bereits Infos zu zahlreichen Reisedestinationen. Auch Preisdetails zu Flügen, Hotels und Mietautos sind abrufbar. Für die Bereitstellung der Infos konnte Microsoft mehrere namhafte Partner gewinnen. So stammen die Inhalte von MSN Travel unter anderem von AP, Dorling Kindersley Publishing, Expedia.com, TripAdvisor.com und Hotels.com. Alle Texte sind bislang leider erst in englischer Sprache verfügbar.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.