Firmenlink

 

Pentium III kommt

Nächste Woche will Intel den Nachfolger des Pentium II vorstellen. Der Pentium III startet mit 450 und 500 MHz

von Bruno Habegger 08.01.1999

Im März soll der bisher unter den Codenamen Katmai bekannte neue Prozessor erscheinen. Der Pentium III wird in zwei Ausführungen angeboten werden, wovon die schnellste auf 500 MHz kommt. Zu den 57 existierenden MMX-Befehlen sind 70 neue Kommandos hinzugekommen. 3D- und Multimedia-Anwendungen sollen davon profitieren können


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.