Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Keine Apps mehr für Windows Phone 7

Keine Panik, es wird auch weiterhin Apps für Windows Phone geben. Aber eben nicht länger für Windows Phone 7.0 - Microsoft lässt nur noch Nutzer mit der aktuellen Version Windows Phone 7.5 Apps herunterladen und aktualisieren.

von Hannes Weber 24.05.2012

Bereits Ende April hatte Microsoft die Massnahme angekündigt, jetzt ist es so weit: Smartphones mit Windows Phone 7.0 werden nicht länger Apps aus dem Windows Marketplace herunterladen und Updates für bestehende Apps beziehen können. Damit will Microsoft hartnäckige Update-Verweigerer dazu zwingen, auf Version 7.5 seines mobilen Betriebssystems (Codename Mango) zu aktualisieren. Microsoft hat Windows Phone 7.5 im vergangenen Herbst veröffentlicht. Das Update brachte zahlreiche teils gewichtige Änderungen mit sich, etwa den Internet Explorer 9 und die Multitasking-Unterstützung.

Der Windows Marketplace setzt neu  Windows Phone 7.5 voraus Der Windows Marketplace setzt neu Windows Phone 7.5 voraus Zoom Ein Microsoft-Mitarbeiter begründete den Update-Zwang per Blog-Eintrag wie folgt: «Das Voraussetzen von Windows Phone 7.5 ist Teil unserer Anstrengungen, Leistung und Sicherheit des Marketplaces zu verbessern und den Weg für ein noch schnelleres Wachstum und mehr neue Features zu ebnen.» Aktuell zählt der App Store für Windows Phone laut Microsoft über 80'000 Apps.

Wer noch Windows Phone 7.0 verwendet, wird zwar weiterhin Zugang zum Marketplace haben, aber beim Herunterladen oder Aktualisieren von Apps eine Fehlermeldung erhalten. Um ein Gerät auf Windows Phone 7.5 zu aktualisieren, muss es mit dem PC verbunden werden. Der Update-Vorgang wird über die Zune-Software von Microsoft abgewickelt. Detaillierte Anleitungen zum Update-Vorgang finden Sie auf dieser Webseite.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.