Firmenlink

 

Microsoft lanciert kostenlosen Datentresor

Private Folder ist eine neue Software von Microsoft, mit der sich wichtige Daten in einem passwortgeschützten Ordner ablegen lassen.

von Sascha Zäch 07.07.2006

Bislang ist Private Folder erst in Englischer Sprache erhältlich [1]. Um das Programm herunterzuladen, ist eine Windows-Echtheitsprüfung erforderlich. Dafür ist die Software kostenlos. Nach der Installation legt sie einen passwortgeschützten und verschlüsselten Ordner namens "My Private Folder" an. In ihm lassen sich Daten ablegen, die andere nicht zu Gesicht bekommen sollten. Dies ist etwa nützlich, wenn der PC von verschiedenen Personen verwendet wird. Private Folder benötigt Windows XP mit Service Pack 2.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.