Neue Build: Windows 10 Mobile für Insider erhältlich

Lumia-Besitzer können neue Preview von Windows 10 Mobile ausprobieren.

von Florian Bodoky 14.03.2016

Besitzer eines Windows Phones, welches mit Windows 10 ausgerüstet ist, erhalten ein spezielles «Goodie»: Sie dürfen die neue W10M Build (Nummer 14283) ausprobieren. Die Preview enthält bereits diverse Fehlerkorrekturen und neue Features. 

Microsoft hat angekündigt, unter anderem die Interaktion zwischen Kunde und Firma verbessern zu wollen. In diesem zuge haben sie das Feedback Hub ins mobile OS eingebaut. Dieses Feature macht ein Austausch zwischen Nutzern und Entwicklern möglich - auch mit Entwicklern von Drittanbietern.

Ebenfalls neu ist die Anzeige verpasster Anrufe und Voicemails: Redmond hat der Telefon-App eine Tab-Ansicht spendiert. Weitere kleine Verbesserungen betreffen das Handling von Outlook und dem Kalender. 

Beim Bugfixing konzentrierte sich Microsoft auf das Lautstärke-Problem beim Musik hören und dem Anzeigefehler in der App-Listenansicht. Aktuell kämpfen die Entwickler noch mit einem Problem mit Bluetooth: Die Verbindung mit Auto-gebundenen Systemen - z.B. Audiosystemen im Fahrzeug - funktionieren erst nach ein paar Verbindungsversuchen. 

Die Preview wird aktuell den Mitgliedern des Insider Rings mit den Lumias 550, 650, 950 und 950 XL angeboten. Des Weiteren profitieren Besitzer der Geräte Mi4 von Xiaomi und dem Onetouch Fierce XL von Alcatel. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.