OS X: Kommt Mountain Lion am 25. Juli?

Die neue Ausgabe des Mac-Betriebssystems kommt womöglich schon am 25. Juli in den Handel.

von IDG . 17.07.2012

Apple hat sich noch immer nicht zu einem konkreten Veröffentlichungstermin seines Betriebssystems OS X Mountain Lion geäussert. Gerüchten zufolge soll die neue Version von Mac OS X am 25. Juli in den Handel kommen. Hinweise darauf finden sich im Dienstplan mehrerer Apple-Store-Mitarbeiter, die am Vorabend voraussichtlich länger arbeiten müssen. Eine Veröffentlichung am Folgetag scheint also sehr wahrscheinlich, da alle im Geschäft aufgestellten Rechner mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet werden müssten.

Lässt Apple den Berglöwen schon in einer Woche los? Lässt Apple den Berglöwen schon in einer Woche los? Zoom Neue Hardware soll es zum Release von Mountain Lion jedoch nicht geben. Vielmehr seien die Mitarbeiter der Apple-Geschäfte lediglich damit beschäftigt, das Master Image des Betriebssystems auf den bereits angebotenen Rechnern aufzuspielen. Eine offizielle Bestätigung seitens Apple, ob der 25. Juli tatsächlich als Verkaufsstart von OS X Mountain Lion vorgesehen ist, steht noch aus.

Zu den Neuerungen des Betriebssystems gehören zahlreiche Features, die bereits aus dem mobilen iOS bekannt sind, darunter Erinnerungen, Notizen, das Game-Center oder eine überarbeitete Benachrichtigungszentrale. Das Update auf Mountain Lion soll parallel zur Ladenfassung auch im Mac App Store als Download angeboten werden.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.