Firmenlink

 

Sony: Diese Phones erhalten Android O

Android O steht kurz vor dem Release. Welche von Sonys Geräten werden davon profitieren?

von Florian Bodoky 07.08.2017

Bald schon steht die neuste Version von Android vor der Tür. Die Version O, dessen Android-typischer Süssigkeitenspitzname noch nicht feststeht, soll diesen Herbst kommen. Nach der behäbigen Update-Lieferung einiger Hersteller hat Google versprochen, auf die Firmen einzuwirken und die neuen Updates jeweils zeitnah einzuspielen.

Ein solcher Kandidat ist Sony. Wie es beim Portal PhoneArena heisst, wolle Sony sowohl günstige Einsteigergeräte als auch High-End-Modelle mit Android O ausrüsten. Einer inoffiziellen Liste zufolge sollen die Xperias XZ, XZ Premium und X dazugehören. Ebenfalls berücksichtigt werden angeblich das XA1, XA1 Ultra, X Performance, X Compact und das L1. 

Nicht in diese Liste fällt das Xperia Z5, das 2015 auf dem Markt erschienen ist und sich auch heute noch grosser Beliebtheit erfreut. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.