Firmenlink

 

Steht Android 5 schon vor der Tür?

Android 4 ist noch auf kaum einem Gerät gelandet, schon sind Gerüchte über eine möglicherweise bald bevorstehende Veröffentlichung von Version 5 (Jelly Bean) aufgetaucht.

von Hannes Weber 16.02.2012
PCtipp Top 100

Die Top-100-Produkte des Jahres im PCtipp.
Jetzt Print-Ausgabe per PayPal kaufen.

Gesellt sich zu den Süssigkeiten vor dem Google-Hauptsitz bald ein überdimensionales Jelly Bean? Gesellt sich zu den Süssigkeiten vor dem Google-Hauptsitz bald ein überdimensionales Jelly Bean? Zoom Laut der taiwanesischen Gerüchteschleuder digitimes.com könnte Google Android 5 bereits im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlichen. Dies offenbar auch im Hinblick auf das Tablet-konforme Windows 8, denn Google hat diesbezüglich laut Digitimes einiges vor: So soll Android 5 alias Jelly Bean einen Parallelbetrieb mit Windows 8 zulassen. Auf Tablets mit dem kommenden Windows-Betriebssystem soll man dann gar ohne Neustart des Geräts zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln können. Dazu soll Google offenbar Funktionen seines Betriebssystems «Chrome OS» in Android 5 integrieren.

Ob Googles Bemühungen, Android 5 möglichst schnell auf den Markt zu bringen, auch mit der nur mühsam voranschreitenden Verbreitung von Android 4 alias Ice Cream Sandwich zusammenhängen? Per 1. Februar war das eigentlich bereits seit dem letzten Herbst fertige Betriebssystem erst auf 1 Prozent aller Android-Geräte installiert.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    • mrmikke 16.02.2012, 12.59 Uhr

      versucht android jetzt etwa firefox in den versionen einzuholen? o.O

    • gads 16.02.2012, 13.43 Uhr

      Schwierig mit dem Tempo von mozilla mit zu halten. ;) Google soll ein "jailbreak" raus bringen, so dass alle, egal von welchem Anbieter oder in welchem Land, die updates machen können. ^^ edit: Ansonsten finde ich die Neuerungen super. Viel mehr gibts da nicht zu sagen.

    • dop_forever 16.02.2012, 14.53 Uhr

      Gibts doch schon. Nur nicht von Google selbst und heisst auch nicht Jailbreak. Und so funktionierts: Flashen und dann mit Odin neue Version drauf und fertig. Gibt im Internet genügend Anleitungen.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.