Firmenlink

 

Sunrise bringt Musik aufs Desktop

Der kostenlose Sunrise Mediaplayer bietet Zugriff auf elf Online-Radiostationen – für Breitbandsurfer sogar in CD-Qualität. Zusätzlich lässt sich das Tool als MP3-Player nutzen.

von Sascha Zäch 20.01.2004 (Letztes Update: 20.01.2004)

Von aktuellen Chart-Hits über Jazz und Klassik bis hin zu Latino-Sound deckt der neue Sunrise Mediaplayer [1] alles ab. Breitband-Surfer können sich die Songs in CD-Qualität anhören, während Modem-Anwendern für eine reibungslose Übertragung eine geringere Qualität zur Verfügung steht. Auch auf Infos zu den gespielten Titeln muss nicht verzichtet werden. Der Sunrise Mediaplayer blendet diese jeweils ein. Weitere Features der kostenlosen Software sind eine Forum-Funktion und Unterstützung des Audio-Formats MP3. Der Sunrise Mediaplayer läuft unter Windows. Er lässt sich laut Entwicklern auch von Nicht-Sunrise-Kunden verwenden.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.